Fehlurteile

Von Christian-Dirk Ludwig, Berlin
|    Ausgabe vom 8. November 2019

Die Bezeichnung der BRD als Unrechtsstaat kann untermauert werden:
1. Laut dem Forschungsprojekt „Watch the Court“ ist jedes dritte Urteil in der BRD ein Fehlurteil. Ein Jura- Professor untersucht dort kostenfrei für jeden Urteile.
2. Staatsanwaltschaften stellen in der BRD in der Regel unbequeme Strafanzeigen ungeprüft und unbegründet meist nach einem halben Jahr ein.
3. 400 000 Menschen pro Jahr sterben laut EU-Kommission alleine in Europa durch die BRD-Abgaskriminalität und die daraus resultierende Krankheiten.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Fehlurteile«, UZ vom 8. November 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.