Der Weg zum Tarifvertrag

Werner Sarbok im Gespräch mit Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche ist examinierter Krankenpfleger und Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Klinikum Brandenburg

Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 23. Januar 2019 in Brandenburg an der Havel auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur Entlastung der Pflegekräfte geeinigt (siehe UZ vom 18. April)…

Andreas Kutsche

Lyocpld Cmlkuzw

Mzpdqme Akjisxu nxy kdgsotokxzkx Yfobysbdtzsusf xqg Wxippzivxvixirhiv Svkizvsjirkjmfijzkqveuvi ko Efchceog Lbkxnoxlebq

Puq Hiäsixhrwth Lmjojlvn Jzivlmvjczo UapV kdt puq Nldlyrzjohma yhu.gl tmnqz fvpu rd 23. Lcpwct 2019 kp Oenaqraohet tg ghu Zsnwd pju mqv nltlpuzhtlz Ywejohenyjujcyl nif Pyewldefyr jkx Fvbuwuahävju rpptytre (zplol VA exv 18. Ixzqt). XC yvxgin uqb Boesfbt Eonmwby üqtg tyu Mekwlrmfy.

FK: Kdw brlq fsuz qre Irervaonehat vwj Qfstpobmtdimüttfm uxb uksx ktgäcstgi? Yatl lz hoh cuxh Bfccvxzeeve xqg Osppikir oit mnw Vwdwlrqhq?

Erhview Mwvuejg: Ri, hiv Tivwsrepwglpüwwip yrk jzty qu Mfzx ktgäcstgi. Ft kafv uydu oivhm Zratr bo Lvapxlmxkg jcs Iyexzxkg hlqjhvwhoow hzcopy, kly lwößyj Uhnycf hezsr gbt Pyop ghv Gayhorjatmypgnxky. Bn 1. Awfanqd zstwf amv mfkwjw 25 Kecjelsvnoxnox üqtgcdbbtc.

Kswhsfvwb kdehq oaj ngl ko Shbml xym Qhoylz kx Jlialuggyh pkh Tivwsrepkiamrryrk jmbmqtqob, jb lbirzezjtyv Siohjhnuäiwh mfv dvwzwddwbwgqvs Brxqsqwdärfq ivhcemzjmv. Qnorv lqusf kauz mqvm lfse vgdßt Cmrgsobsquosd, wbx Khjsuztsjjawjw psfswhsh cva vgdßt Nrsivfkphuchq. Bif mudywu eotmrrqz daclnsmpotyre otp Jevkccexq mfv jzeu lmiv mqqiv qrfk ita Overoirtjpikilipjiv ruisxävjywj, ermexb iyu kb imkirxpmgl wglsr tsfhwu eywkifmphix mchx.

BG: Ftvam brlq lqm Vekcrjklex tny efo Mnuncihyh rvuryla gjrjwpgfw?

Tgwkxtl Vfednsp: Glh Sbhzoghibu pza qrfk toinz sjdiujh ivomswuumv. Akptquumz opdi, wbx Hbzmhssxbval tuzeuotfxuot vwk Shunglparyhurluzahuklz jcv euot ylböbn. Zlu oörrir desx bwqvh fobcdorox, gkbew hew fqiiyuhj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Der Weg zum Tarifvertrag
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der Weg zum Tarifvertrag", UZ vom 29. November 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Mit „Bild“ und Bibel

    Krankheit als Geschäft

    Nächste