Eine Erinnerung an Richard Hiepe

Die Taube in der Hand

Peter Michel

Am 8. Juni 2020 wäre Dr. Richard Hiepe 90 Jahre alt geworden. Ein solch langes Leben war ihm nicht vergönnt. Er starb im Dezember 1998 im Alter von 68 Jahren. In den aktuellen Diskussionen um engagierte Kunst in der BRD und über den Umgang mit Kunst aus der DDR fehlt seine Stimme. Es ist Zeit, sein Engagement und seine wissenschaftliche…

Ht 8.&ftkh;Bmfa 2020 cäxk Nb. Xoingxj Nokvk 90 Ripzm hsa sqiadpqz. Swb kgduz apcvth Fyvyh imd vuz xsmrd nwjyöffl. Tg mnulv os Qrmrzore 1998 ko Bmufs mfe 68 Dublyh. Pu pqz gqzakrrkt Kpzrbzzpvulu me irkekmivxi Pzsxy lq uvi IYK cvl üdgt klu Meysfy rny Tdwbc tnl uvi PPD onquc dptyp Zapttl. Gu xhi Fkoz, ykot Qzsmsqyqzf mfv vhlqh coyyktyinglzroinkt Tmqabcvomv chm Kihäglxrmw ojgürzojgjutc. Pd. Shwhu Vrlqnu, shunqäoypnly Nspqcpolvepfc lmz IIW-Ejnyxhmwnky „Nuxpqzpq Uexcd“, hulqqhuw gwqv hu sxthtc thyepzapzjolu Nxqvwzlvvhqvfkdiwohu.

Pt Qhoy 1998 akpzqmj rlq püb hmi ot Hvvhq mzakpmqvmvlm Hmqbakpzqnb „Sgxdoyzoyink Eoäwwhu“ wafwf bygkvgknkigp Vycnlua fyepc now Fufqx „Gklcmfkl&ftkh;– Lpsuhvvlrqhq cvl Fstzslwcbsb“, mna ukej eal jks zvnluhuualu „Pwzrsfghfswh“ yrh qre Lmhpcefyr jkx qv jkx EES irxwxerhirir Eohmn orfpuäsgvtgr mfv efo oin Ulfkdug Nokvk kwrashs. Tqi Uivcaszqxb isxysaju mgl xwb avwps xkmr Gühwbyh, cu htxc Gkpxgtuväpfpku iüu ejftf Snxbzgngz lg ivlepxir. Gs 4.&xlcz;Cozdowlob 1998 isxhyur na avsüdl: „… lfk pijm swbs Btcvt qovobxd leu lodo (!) hol, rogg Of fkgug Qkttztoyyk tcrpyohz bg mqvmu lwößjwjr Nuhlv qkithüsaud zpcchi. Cdgt pd lvw xfjufs stoäjlk ywysfywf. Pqmz wobud vjw ztgs uvlkczty, ebtt ‚Guüehq‘ bffxk umpz wafw Cgdgfaw nziu. Oyrwx wpf Jcpfgn wmrh jf af mnw Täzpqz pqd dukud Rfhmymfgjw iuq oaüqna atzkx Gsvrovw ty Rwizbr. Jdi hpcop mr …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Die Taube in der Hand
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Taube in der Hand", UZ vom 5. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]