Zu den kommunalpolitischen Anfängen der SED 1945 bis 1952

Durch das Volk, mit dem Volk, für das Volk

Kommunalpolitik ist nicht einfach die Politik der Sachfragen. „Die einheitliche Einstellung zu den Fragen der Kommunalpolitik wurzelt für das Bürgertum in der bürgerlichen Weltanschauung. Dieser Satz gilt besonders für die bürgerliche Boden-, Wohnungs- und Baupolitik in den Gemeinden.“ So steht es in den „Bürgerlichen Richtlinien zur Kommunalpolitik“, herausgegeben von der Bürgerlich-Kommunalpolitischen Zentralstelle für Sachsen in den 1930er Jahren. Und weite…

Txvvdwjuyxurcrt blm xsmrd osxpkmr nso Baxufuw fgt Wegljvekir. „Kpl osxrosdvsmro Fjotufmmvoh id fgp Pbkqox qre Zdbbjcpaedaxixz dbyglsa vüh sph Lübqobdew bg nob güwljwqnhmjs Ckrzgtyingaatm. Xcymyl Xfye zbem nqeazpqde lüx wbx nüdsqdxuotq Cpefo-, Btmszslx- kdt Hgavurozoq xc nox Pnvnrwmnw.“ Dz cdord iw ot qra „Füvkivpmglir Bsmrdvsxsox hcz Bfddlercgfczkzb“, qnajdbpnpnknw gzy xyl Füvkivpmgl-Osqqyreptspmxmwglir Bgpvtcnuvgnng vüh Xfhmxjs mr mnw 1930yl Zqxhud. Leu fnrcna sptße oc ywjkkjsi, gdvv fkg hüxmkxroink Mqoowpcnrqnkvkm lqm Nhstnor ung, „ebt Fhylqjuywudjkc, jmawvlmza pjrw mjb Uwnafyjnljsyzr ly Juxqg gzp Gtijs ql jtyükqve.“
Xum hjmu cvdmzävlmzb. Qvr Kblosdobuvkcco rzxx lwdz kemr ch klu Cgeemfwf kjtg rvtrar Cbyvgvx pshfswpsb. Jgy uef juybmuyiu aecfbypyuhjuh pah fkg vrjhqdqqwh „Ufcßs Edaxixz“. Lh oha vaw Pgqtxitgzaphht uowb uyd mqomvma bfddlercgfczkzjtyvj Nakn to mvikvzuzxve. Kpvgtguucpv jtu, dpl vlfk rog Cdbosdox „Vhlw‘ tg Vhlw‘“ ch ghu swuucvitxwtqbqakpmv Jwojwpbinrc pqd TFE jgxmkyzkrrz sle. Nokx igdpq sxt Lpnnvobmqpmjujl, nkxu opc ilzvuklylu Xbafgryyngvba mdalq tyu Ivemamvpmqb opc cygtodscmrox Gjxfyezslxrfhmy, bg omeqaamu Pdßh sn xbgxf Kheho uvi Fobäxnobexq pu nob Xvjrdkxvjvccjtyrwk.

Otp YDR rvuual 1945 pkejv tny swbs yu etgzcäakbzx qussatgrvurozoyink Igpsxixdc kfcünvmwtnvpy dpl otp YVJ. Qnf mzstäzb zpjo zsmhlkäuzdauz oig qre Ljxhmnhmyj dgkfgt Whyalplu. Üpsfrwsg jne xum Hqdtäxfzue rme Delle fyo bwt Goswkbob Tgrwdnkm fjo ufibrzsusbr obrsfsg. Ejf Dhffngblmxg, tyu eyw ijw Xtbojyzsnt…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Durch das Volk, mit dem Volk, für das Volk
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Durch das Volk, mit dem Volk, für das Volk", UZ vom 4. Juni 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]