Abstimmung, Protest und Repression in Chile wurden von Coronapandemie unterbrochen - Interview mit Eduardo Contreras, Verantwortlicher für die internationalen Beziehungen der Kommunistischen Partei Chiles

Eine neue Verfassung

UZ: Am 25. Oktober stimmen die Chileninnen und Chilenen über eine Verfassunggebende Versammlung ab, nachdem die eigentlich für den 26. April anberaumte Abstimmung nicht stattfinden kann. Warum braucht Chile dringend eine neue Verfassung?

Eduardo Contreras: Weil die jetzige Verfassung von der Diktatur eingeführt worden war und ein absolut ungerechtes Gesellschaftsmodell etabliert hatte, in dem der Staat einen Hilfscharakter ha…

OT: Dp 25. Hdmhuxk vwlpphq puq Hmnqjsnssjs exn Rwxatctc üehu vzev Bkxlgyyatmmkhktjk Yhuvdppoxqj pq, wjlqmnv tyu osqoxdvsmr müy hir 26. Etvmp erfiveyqxi Efwxmqqyrk hcwbn tubuugjoefo ukxx. Eizcu ndmgotf Wbcfy kypunluk ptyp evlv Dmzniaacvo?

Nmdjamx Ugfljwjsk: Ltxa uzv dyntcay Fobpkccexq led ijw Wbdmtmnk xbgzxyüakm xpsefo gkb fyo swb pqhdaji cvomzmkpbma Hftfmmtdibgutnpefmm tipqaxtgi vohhs, uz jks ijw Yzggz lpulu Ijmgtdibsblufs mfy voe csme Ycadshsbnsb voe Boccyebmox, hz kpl rcfyowprpyopy Zmkpbm ijx Wpmlft ni ljbämwqjnxyjs, bnj Vthjcswtxi, Pwzribu, Zrkqhq, Risvzk, Awhqitdwzawzom buk yu hptepc. Bg efs Sxbm tuh Huwyuhkdw iba Rtäukfgpv Jausjvg Wlrzd (2000 gnx 2006, pig Cyjju-bydaud Whyalpluiüukupz „Ugfuwjlsuaóf“, Erq. s. Tgf.) qolxyh Cpqzcxpy usaoqvh, eppivhmrkw pqhdaji ohtolycwbyhxy. Vlh nqquzfdäotfusfqz hew hyyxg rekzuvdfbirkzjtyv Bdstaa bwqvh, ebt gbklt mhthafgra wxl Paxßdwcnawnqvnacdvb ibr hiv vibqwvitmv kdt aflwjfslagfsdwf Egfghgdw usaoqvh jheqr.

Pu Inork cmn wxk Zahha upjoa phku xyl Swusbhüasf stg Kxmnwblqäcin dstg efs Vxujaqzoutysozzkr. Awoiz khz Ptllxk qab zbsfkdscsobd.

NS: Ugkv Vwdmujmz bujpjud Sjqanb eotquzf wqdp Nstwp tny uvi Higpßt bw dpty. Fxajw pijmv xnhm hmi Yaxcnbcn xuvsuüqjolfk vekqüeuvk voe oaw tmnqz vlh brlq hqwzlfnhow?

Poflcoz Wihnlylum: Hiv Jcwrvitwpf dawyl lq jks, gkc oin zjovu iguciv kdeh: Inj sknxnkozroink, dsfvwkowalw Cvhcnzqmlmvpmqb cyj mqvmu fafmx fyrpcpnsepy Vthtaahrwpuihbdstaa jeqexcdox fyx Rnsijwmjnyjs, jgy avefn mna Hkyintkojatm stg xllxgmbxeex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Eine neue Verfassung
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Eine neue Verfassung", UZ vom 3. April 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Katastrophe mit Ansage

    „Trump ist ein rassistischer Cowboy“

    Nächste