ELN verkündet Waffenruhe

Die kolumbianische Guerilla-gruppe ELN hat wegen der Coronakrise eine vorübergehende einseitige Waffenruhe verkündet. Sie folgt damit der Aufforderung von UNO-Generalsekretär Guterres, nachdem alle Kampfhandlungen weltweit aufgrund des Kampfes gegen die Ausbreitung des Coronavirus eingestellt werden sollen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"ELN verkündet Waffenruhe", UZ vom 3. April 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den LKW aus.

Vorherige

Gift und Galle

Gefangenenaustausch verschoben

Nächste

Das könnte sie auch interessieren