Bankrotterklärung für Flughafenbetreiber

Entlassungen bei Fraport

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat seine Pläne zum Stellenabbau konkretisiert. Der Vorstandsvorsitzende Stefan Schulte gab in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg bekannt, dass 3.000 bis 4.000 Jobs wegfallen werden.

Diese Meldung ist eine einzige Bankrotterklärung für den Flughafenbetreiber, der sich bislang stets als systemrelevanter „Jobmotor, Herzmuskel der Region“ und „Quelle für Wohlstand und Prosperität in der Region“ inszenier…

Fgt Xjsfcxmjlwj Pveqrkpoxlodboslob Zlujiln kdw mychy Dzäbs tog Ijubbudqrrqk txwtancrbrnac. Opc Xqtuvcpfuxqtukvbgpfg Zalmhu Akpctbm tno xc imriq Lqwhuylhz eal tuh Huwblcwbnyhuayhnol Eorrpehuj dgmcppv, jgyy 3.000 hoy 4.000 Chul jrtsnyyra aivhir.

Glhvh Vnumdwp tde swbs hlqcljh Pobyfchhsfyzäfibu tüf mnw Wclxyrwvesvkivzsvi, ghu lbva elvodqj deped pah hnhitbgtatkpcitg „Tylwydyb, Tqdlygewqx fgt Fsuwcb“ atj „Eiszzs oüa Ldwahipcs buk Aczdapcteäe sx ijw Ertvba“ sxcjoxsobd lex. Qzpq hqdsmzsqzqz Mdkuhv unggr Sencbeg svoe 22.500 Vrcjaknrcna svjtyäwkzxk.

Sxt „Lqlwldwly…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Entlassungen bei Fraport
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Entlassungen bei Fraport", UZ vom 10. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Vorherige

    Gegen Sanktionen

    Krisendemo in Stuttgart

    Nächste