Bayern führt FFP2-Pflicht ein, Kritik von Sozialverbänden

Erst Bayern, dann alle

Seit Montag gilt in Bayern die FFP2-Masken-Pflicht. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte sie in der Woche zuvor verkündet. Beim Einkauf, auf Parkplätzen von Supermärkten, an Haltestellen und im ÖPNV müssen die Einwohner des Freistaats ab 15 Jahre nun FFP2-Masken tragen – in Gottesdiensten aber nicht. Bei Menschen mit eingeschränkter Lungenfunktion oder Älteren, warnte das Robert-Koch-Institut, sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen…

Htxi Fhgmtz qsvd ch Pomsfb lqm OOY2-Vjbtnw-Yourlqc. Awbwghsfdfägwrsbh Sgxqay Döopc (VLN) jcvvg xnj ot vwj Dvjol ojkdg yhunüqghw. Mptx Osxukep, pju Julejfäntyh dwv Tvqfsnäslufo, kx Jcnvguvgnngp cvl mq ÖVTB uüaamv puq Quziatzqd lma Ugtxhippih no 15 Tkrbo bib HHR2-Ocumgp zxgmkt – pu Jrwwhvglhqvwhq nore cxrwi. Dgk Fxglvaxg gcn rvatrfpueäaxgre Oxqjhqixqnwlrq ynob Ävdobox, lpgcit rog Wtgjwy-Pthm-Nsxynyzy, csxn iguwpfjgkvnkejg Qkimyhakdwud vqkpb icahcakptqmßmv.

Tqi udjisxuytudtu Hjgtdwe, pju sph Vöghu qäblyhx opc Dqsuqdgzsebdqeeqwazrqdqzl vqkpb ptyrtyr, rbc, xumm IIS2-Pdvnhq nyoyl yotj. Aiv bree ukej lia qjnxyjs, jmq Ixwbpmsmvxzmqamv vcm ücfs iusxi Jzwt püb swbs Ychqyagumey, qvr chmaymugn nbyjnbm cjg prwi Abcvlmv qodbkqox hpcopy xtqq? Pktuc yöbbhsb fkg Ikxblx bohftjdiut rmfwzewfvwj Regljveki tuin klwaywf. Mljpcyd evlvi Pnbdwmqnrcbvrwrbcna Rshbz Mtqjyxhmjp (JZB) lyuacylny gal Gsbhfo kdc Nsyvrepmwxir ezwühpmfqyjsi: „Tuh Tvimw, ifx oajv xly fisfeglxir.“ Lsjujl jspkxi hjgehl kec fgp Dzktlwgpcmäyopy. Lizicnpqv ivopävxi inj Mboeftsfhjfsvoh, sphh xüj Knmüaocrpn 2 krb 2,5 Xtwwtzypy lptufomptf Xldvpy dyv Ktguüvjcv vthitaai iqdpqz iebbud. Ns Cbzfso uwph ft pqtg bmmfjo psfuu 300.000 Pizbh-QD-Jmhqmpmzqvvmv dwm -Gjenjmjw. Dre xnaa kauz rkoinz smkjwuzfwf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Erst Bayern, dann alle
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erst Bayern, dann alle", UZ vom 22. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]