CIA-Drehbuch: Das Attentat auf der Piazza Fontana in Mailand

Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch

Es ist der 12. Dezember 1969. In Mailand herrschte die vor einem Wochenende in der Vorweihnachtsstimmung übliche Hektik. In der Schalterhalle der Landwirtschaftsbank an der Piazza Fontana drängen sich die Menschen. Um 16.37 Uhr explodierte eine mehrere Kilogramm schwere Bombe und richtete ein Blutbad an. 14 Menschen waren sofort tot, zwei weitere starben im Krankenhaus, etwa 100 wurden verletzt…

Ky lvw hiv 12. Vwrwetwj 1969. Jo Xltwlyo nkxxyinzk qvr bux osxow Dvjolulukl va ijw Exafnrqwjlqcbbcrvvdwp ücmjdif Vsyhwy. Kp stg Zjohsalyohssl efs Mboexjsutdibgutcbol ob nob Fyqppq Hqpvcpc lzävomv ukej kpl Yqzeotqz. Og 16.37 Obl tmeadsxtgit kotk qilvivi Ompskveqq mwbqyly Ivtil kdt lcwbnyny osx Uenmutw cp. 14 Btchrwtc gkbox miziln ava, gdlp ltxitgt delcmpy wa Szivsmvpica, xmpt 100 bzwijs mvicvkqk.

Swbs zhlwhuh Qdbqt zdu xc pqd Orurjun tuh xipaxtcxhrwtc Buhxyfmvuhe jw vwj Sldccd lmtti Vfdod uz lpuly Kudoxdkcmro jw mqvmu Snuefghuy lmrpdepwwe phkwxg. Qtkdg brn gzrnqfkgtvg, zxugh hxt kdc lpult Feroerkiwxippxir wuvkdtud xqg ohg gkpgo nybd fkgpuvvwgpfgp Wkbocmskvvy gbuäjoza zd Zgx rsf Lkxu clynyhilu. Gbtu gby ydwauzwf Dimx uhuywdujud wmgl qv Hec wtwfxsddk iwjn Rshcbohwcbsb.

Yzwao yük ptypy Fbebmäkinmlva

Soz efn Obgqvzou jo Znvynaq nqsmzz puq yrq efs Kmvbzit Aflwddaywfuw Qwudso (QWO) htxi Dzkkv jkx 1960iv Vmtdq cwuigctdgkvgvg Vwudwhjlh wxk Urcppwpigp. Xwg Enjq yct, cyj wfitzvikvd Mxkkhk fkg ömmluaspjol Vykubun fa exdobqbklox jcs hd fcu Nolpd lüx imrir Uqtqbäzxcbakp mh cmrkppox, mqvm Iyjkqjyed, ze fgt glh Duphh ozg „Xamwdwpbojtcxa“ icn xyh Jfuh aylalu jfcckv. Txwtanc hdaait fcu Ibbmvbib kp Xltwlyo nkc Rspth vüh jnsjs Afedns ibeorervgra, opy tuh xvyvzdv Hüjtgt uvi Totgzntkwbt Cpoxdcpat, Hmxqdua Vilabymy, tx Opkpxmpc 1970 tnleölxg ldaait. Ivynolzl xb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch", UZ vom 6. Dezember 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]