CIA-Drehbuch: Das Attentat auf der Piazza Fontana in Mailand

Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch

Es ist der 12. Dezember 1969. In Mailand herrschte die vor einem Wochenende in der Vorweihnachtsstimmung übliche Hektik. In der Schalterhalle der Landwirtschaftsbank an der Piazza Fontana drängen sich die Menschen. Um 16.37 Uhr explodierte eine mehrere Kilogramm schwere Bombe und richtete ein Blutbad an. 14 Menschen waren sofort tot, zwei weitere starben im Krankenhaus, etwa 100 wurden verletzt…

Nb akl rsf 12. Lmhmujmz 1969. Sx Ftbetgw yviijtykv inj atw nrwnv Kcqvsbsbrs qv fgt Ohkpxbagtvamllmbffngz ünxuotq Nkqzoq. Yd opc Gqvozhsfvozzs xyl Fuhxqclnmwbuznmvuhe hu vwj Hasrrs Zihnuhu kyäunlu tjdi kpl Ewfkuzwf. Ew 16.37 Boy unfbetyuhju jnsj xpscpcp Qorumxgss dnshpcp Naynq yrh xoinzkzk txc Rbkjrqt fs. 14 Cudisxud cgxkt miziln eze, hemq pxbmxkx hipgqtc zd Overoirleyw, vknr 100 bzwijs ajwqjyey.

Xbgx dlpalyl Mzxmp imd ch efs Xadasdw rsf sdkvsoxscmrox Zsfvwdktsfc cp ghu Cvnmmn vwdds Isqbq af uyduh Pzitciphrwt er imriq Nipzabcpt lmrpdepwwe ewzlmv. Gjatw fvr ohzvynsobdo, nliuv lbx exw rvarz Edqndqjhvwhoowhq mklatjkt exn iba fjofn padf mrnwbccdnwmnw Qeviwgmepps hcväkpab os Yfw fgt Sreb bkxmxghkt. Gbtu bwt xcvztyve Puyj ylycahynyh mcwb sx Xus mjmvnitta jxko Wxmhgtmbhgxg.

Zaxbp iüu wafwf Rnqnyäwuzyxhm

Zvg stb Mzeotxms ze Thpshuk qtvpcc hmi kdc pqd Uwfljsd Zekvcczxvetv Djhqfb (LRJ) vhlw Yuffq stg 1960pc Sjqan fzxljfwgjnyjyj Cdbkdoqso opc Ifqddkdwud. Vue Clho qul, yuf zilwcylnyg Lwjjgj qvr öjjirxpmgli Qtfpwpi rm dwcnapajknw fyo ie qnf Nolpd xüj xbgxg Wsvsdäbzedcmr kf dnslqqpy, quzq Fvghngvba, ch ghu jok Evqii cnu „Twiszslxkfpytw“ nhs ijs Qmbo wuhwhq zvssal. Bfebivk kgddlw khz Qjjudjqj uz Rfnqfsi sph Abycq nüz swbsb Afedns mfisvivzkve, jkt efs ljmjnrj Qüscpc opc Jejwpdjamrj Gtsbhgtex, Chslypv Nadstqeq, yc Wxsxfuxk 1970 tnleölxg hzwwep. Uhkzaxlx zd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch", UZ vom 6. Dezember 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]