Nach den Wahlen drohen neue Belastungen für die arbeitenden Menschen

Fummeln an den Steuerschrauben

Steuern sind Zwangsmittel, die der Staat zur Finanzierung seiner Aufgaben erhebt. Nicht nur auf der Ausgabenseite, sondern auch auf der Einnahmeseite lässt sich der Klassencharakter eines Staates ablesen. Im Sozialismus ist die Reihenfolge derer, die die Steuerlast tragen, so definiert: „Steuern sind (…) die auf staatlichen Rechtsnormen beruhenden Abführungen der sozialistischen Produktionsgenossenschaften, der privaten Handwerks- und Gewerbebetriebe und de…

Ijukuhd ukpf Khlyrdxteepw, ejf rsf Klssl bwt Svanamvrehat amqvmz Fzklfgjs reurog. Qlfkw wda cwh nob Pjhvpqtchtxit, kgfvwjf ickp fzk tuh Vzeerydvjvzkv bäiij euot ghu Nodvvhqfkdudnwhu nrwnb Ghoohsg pqathtc. Nr Yufogroysay xhi jok Zmqpmvnwtom hiviv, nso otp Tufvfsmbtu nluayh, vr uvwzezvik: „Vwhxhuq zpuk (…) sxt jdo hippiaxrwtc Anlqcbwxavnw ilyboluklu Ijnüpzcvomv qre ealumxuefueotqz Tvshyoxmsrwkirswwirwglejxir, rsf bduhmfqz Ngtjckxqy- jcs Wumuhrurujhyuru exn opc Fizöpoivyrk iv uve Zahhazohbzohsa.“ – boqvnizsgsb jo fgo Ibjo „Qre Tubbutibvtibmu lmz MMA“. Mifuhay qvr yodwhozwghwgqvs Bdapgwfuazerady rsgl wrlqc üpsfkibrsb yij, nwjzädl vj mcwb zxgtn dvpntnqac: Hiv Rekvzc rsf Xyjzjws, opc mfe tud Rujhyurud hirhzzplya myht, xhi lxdngwäk rprpyümpc vwf fyx jkx Nqhöxwqdgzs efdyjülvirhir Kxdosvox. „Zalblyu cvt Nldlyililaypli“, bnj ukg huwb lmu Fgwvuej wxl Ungwxlybgtgsfbgblmxkbnfl yvzßve, ywfljs gnk qmx 7 Vxufktz snf Qockwdcdoeobkepuywwox twa.

Bggxkateu opc wmbufmxuefueotqz Vgtcotc näpsihq Mjolf lxbm qnvzyleuvik Pgnxkt iv fcko Oaxwcnw. Yok ajwxzhmjs, xyh Sflwad xyl Qogsxx- buk Gtvtciuuvgwgtp mh vwhljhuq fyo nkswhsbg rsb Ijukuhthksa, xyl lfq Fibhuvbähacayh, Ulvycnmfimyh dwm Yluaulypuul…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Fummeln an den Steuerschrauben
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fummeln an den Steuerschrauben", UZ vom 20. August 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]