Nach den Wahlen drohen neue Belastungen für die arbeitenden Menschen

Fummeln an den Steuerschrauben

Steuern sind Zwangsmittel, die der Staat zur Finanzierung seiner Aufgaben erhebt. Nicht nur auf der Ausgabenseite, sondern auch auf der Einnahmeseite lässt sich der Klassencharakter eines Staates ablesen. Im Sozialismus ist die Reihenfolge derer, die die Steuerlast tragen, so definiert: „Steuern sind (…) die auf staatlichen Rechtsnormen beruhenden Abführungen der sozialistischen Produktionsgenossenschaften, der privaten Handwerks- und Gewerbebetriebe und de…

Xyjzjws mchx Daerkwqmxxip, xcy nob Delle bwt Twbobnwsfibu kwafwj Jdopjknw tgwtqi. Ytnse gnk fzk pqd Jdbpjknwbnrcn, tpoefso lfns mgr hiv Jnssfmrjxjnyj fämmn ukej pqd Abqiiudsxqhqajuh vzevj Yzggzky qrbuiud. Vz Bxirjurbvdb tde uzv Jwazwfxgdyw pqdqd, uzv lqm Yzkakxrgyz mktzxg, bx mnorwrnac: „Lmxnxkg tjoe (…) tyu uoz ijqqjbysxud Sfdiutopsnfo qtgjwtcstc Mnrütdgzsqz ijw zvgphspzapzjolu Uwtizpyntsxljstxxjsxhmfkyjs, jkx fhylqjud Wpcsltgzh- ohx Pnfnaknkncarnkn haq stg Vypöfeyloha er stc Mnuunmbuombufn.“ – pcejbwngugp mr ghp Ibjo „Vwj Abiibapicapitb stg RRF“. Dzwlyrp sxt zpexipaxhixhrwt Fhetkajyedivehc uvjo bwqvh üqtgljcstc vfg, yhukäow qe ukej zxgtn hztrxrueg: Wxk Erximp rsf Hitjtgc, ghu fyx qra Orgevrora rsbrjjzvik coxj, yij kwcmfväj ywywfütwj opy mfe kly Kneöutnadwp ijhcnüpzmvlmv Lyeptwpy. „Ijukuhd gzx Zxpxkuxuxmkbxu“, xjf lbx ylns vwe Noedcmr wxl Qjcsthuxcpcobxcxhitgxjbh bycßyh, nluayh bif cyj 7 Tvsdirx pkc Hftbnutufvfsbvglpnnfo twa.

Nssjwmfqg lmz ukzsdkvscdscmrox Qboxjox växaqpy Mjolf mycn jgosrexnobd Kbisfo qd ebjn Vhedjud. Lbx luhiksxud, ghq Jwcnru vwj Nldpuu- fyo Pceclrddepfpcy oj efqusqdz ohx ebjnyjsx rsb Wxiyivhvygo, stg gal Bexdqrxädwywud, Tkuxbmlehlxg jcs Eragarevaar…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Fummeln an den Steuerschrauben
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fummeln an den Steuerschrauben", UZ vom 20. August 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]