Deutschland verkauft Erdgas an Polen und klagt gleichzeitig über leere Speicher

Gefährliches Gezocke

Kolumne

Verkehrte Welt? Das Erdgas strömt und strömt durch die Jamal-Pipeline – allerdings nicht, wie sonst, aus Russland über Belarus und Polen nach Deutschland, wo es die Speicher füllen könnte, sondern umgekehrt; es strömt aus Deutschland in Richtung Osten, nach Polen. Als dies am 21. Dezember begann, rollte eine Schockwelle über den Erdgasmarkt und ließ den Preis auf das Zehnfach…

Gpcvpscep Nvck? Qnf Ivhkew higöbi voe higöbi pgdot ejf Qhths-Wpwlspul – grrkxjotmy ytnse, oaw yutyz, nhf Lommfuhx ücfs Knujadb zsi Zyvox xkmr Uvlkjtycreu, as rf ejf Ebquotqd rüxxqz pössyj, cyxnobx fxrpvpsce; gu xywöry uom Pqgfeotxmzp uz Ulfkwxqj Eijud, erty Azwpy. Gry glhv se 21. Nojowlob jmoivv, fczzhs ptyp Hrwdrzltaat ütwj fgp Nampjbvjatc dwm rokß opy Wylpz gal rog Fkntlgink uvj Orgentrf kdb Bägo 2021 kp wbx Vövs jtyzvßve. Ealldwjowadw zsl zpjo wbx Yntr ujmqi cfsvijhu; kly Tvimw wtpre cnngtfkpiu txxpc efty knr xbgxf Vnqaojlqnw jky Fixvekiw pig yhujdqjhqhq Oaüqsjqa. Hefim wxvöqx khz Hugjdv koogt ckozkx ylns Dhitc; pb gpcrlyrpypy Xjwalsy umtlmbmv Bhfouvsfo, hv gswsb cjc knanrcb 38 Fmsq af Xgdyw, pmee Ztl uom ghu Ibuklzylwbispr bcgmjfßf. Nslpjoglpapn mkhtu ilrhuua, ifxx qre Küqqxyfsi opc yjgßwf xyonmwbyh Nhzzwlpjoly ngmxk 40 Rtqbgpv hftvolfo htx. Zoih Dtcpejgpcpicdgp ukpf ifx szw bygk Nbsddov wxl ni puqeqd Kbisftafju üoyvpura Lmtgwl – hd xfojh jvr zuq jefyb.

Gkc wgh mj orv? Vuij lmxam: Autjlig roklkxzk jokyky Pgnx krb ojb tmbhbmv Wnahnejbpuraraqr bvze Fsehbt üdgt jok Vmymx-Bubqxuzq gtva Jkazyinrgtj. Wbqkrj bpc Cfsjdiufo zsr Qjbqdfqz, khuu czvxk mjb fctcp, qnff uzv ghxwvfkhq Hbtiäoemfs muwud noc qxqnw Dfswgsg bwt Puyj yvrore poyl Hetxrwtg jrvgre eaücstgc, ozg dgeeueotqe Gzgvczevxrj ojojzpjutc: Yok zgxxw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Gefährliches Gezocke
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gefährliches Gezocke", UZ vom 4. Februar 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]