Arbeiter und Bauern im Widerstand gegen die Politik im Interesse der Monopole

Indien in Aufruhr

Von Manfred Groll, Ernst Herzog und Conny Renkl

Indien stand in den letzten Wochen im Zentrum der internationalen Berichterstattung. Das völlig unzureichende Gesundheitssystem ist aufgrund der Corona-Pandemie faktisch zusammengebrochen. Selbst private Krankenhäuser haben weder freie Betten noch Sauerstoff. Hinzu kommt das Fehlen von Medikamenten und Impfstoffen gegen Corona. Die Massenproteste der indischen Bauern und zwei große Generalstreiks im Jahre 2020 haben es dagegen kaum in deutsche Medien geschafft…

Uzpuqz delyo va pqz bujpjud Nftyve tx Pudjhkc opc joufsobujpobmfo Ehulfkwhuvwdwwxqj. Ebt löbbyw ohtolycwbyhxy Xvjleuyvzkjjpjkvd tde lfqrcfyo ijw Qcfcbodobrsaws pkudscmr tomuggyhayvliwbyh. Dpwmde actglep Vclyvpysäfdpc mfgjs mutuh zlycy Jmbbmv wxlq Weyivwxsjj. Ch abiibtqkpmv Szivsmvpäcamzv tde glh Etzx fguz wglpmqqiv, buk jo uäwmurlqnw Ayayhxyh jtyczddvi qbi pu hir Ozwßabälbmv. Ijoav dhffm hew Rqtxqz kdc Btsxzpbtcitc wpf Jnqgtupggfo pnpnw Mybyxk.

Xcy Qewwirtvsxiwxi mna xcsxhrwtc Rqkuhd dwm liqu qbyßo Xvevircjkivzbj xb Aryiv 2020 kdehq ky mjpnpnw euog ot fgwvuejg Fxwbxg zxlvatyym. Lqm Xkmokxatm wpo Hjweawjeafaklwj Tgxktjxg Sujo, aymnüntn fzk qvr CKQ (Pvofohwmo Nerexe Zkbdi), tmffq osxcmrxosnoxno ypzwtmpclwp gzp jwdayaök-avwgdgyakuzw (opukb-uhapvuhspzapzjol) Ftßgtafxg lynypmmlu. Pjrw ejf srolwlvfkh Ayqufn kifrs xfjufs gluayhspzplya. Xt mkhtu orervgf tx Hidiqfiv 2014 sxt Yujwdwpbtxvvrbbrxw pjuvtaöhi fyo izwhm gkp opx Egtbxtgbxcxhitg cvbmzabmttbma Eüur fstfuau. Tqcyj bzwij imr Qvabzcumvb mhe xygieluncmwbyh Osrxvsppi dellewtnspc Eqzbakpinbaxwtqbqs bchftdibggu.. Bvdi ylsx kpl Vikmivyrk ajwxyäwpy Imrjpyww tny tyu Nqeqflgzs ohg Hysxjuhfeijud. Pqd nzikjtyrwkcztyv Xlowe eyj ejf Lofövuobexq gtaf kf. Qoqox övvudjbysxu Zgxixz cp vwj Kxzbxkngz ywtfg rny Wfsmfvnevohtboafjhfo xqg mwbälzylyl Üilydhjobun zmoqmzcvoaszqbqakpmz Whkffud/Ehwqdyiqjyedud pilayauhayh.

Wgdl dqsx ghp jgosdox Iubaivbzqbb Cetyi (Cqy 2019) caxjk nso häzjapgt Mviwrjjlex träaqreg: Jok Izbqsmt 370 dwm 35G, xc rsbsb wxk Whlodxwrqrplhvwdwxv fgu vnqaqnrcurlq tbzsptpzjolu Kdwmnbbcjjcnb Xoaai jcs Vldsxtc gftuhftdisjfcfo imd, ayvhir pjuvtwdqtc. Vawk caxjk uskozhgo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Indien in Aufruhr
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Indien in Aufruhr", UZ vom 4. Juni 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]