Internationales

Der letzte Schritt in der Wertschöpfungskette: 900 Beschäftigte arbeiten in dieser Textilfabrik in Ho-Chi-Minh-Stadt. (Foto: ILO, Aaron Santos/flickr.com/(CC BY-NC-ND 2.0))

Der Letzte Schritt In Der Wertschöpfungskette: 900 Beschäftigte Arbeiten In Dieser Textilfabrik In Ho Chi Minh Stadt. (foto: Ilo, Aaron Santos/flickr.com/(cc By Nc Nd 2.0))

Vietnam, das TPP und die Großmächte

Frei, fair, friedlich?

Unternehmerfreundlich USA: TPP im Schnellverfahren Die Abstimmung über die Abkommen zur Trans-Pazifischen Partnerschaft (TTP) und Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) könnte im US-Kongress als „Fast …

WeiterlesenFrei, fair, friedlich?

Nein zum neuen Memorandum – Demonstrantion der klassenbewussten Gewerkschaftsfront PAME am vergangenen Freitag vor dem griechischen Parlament (Foto: PAME)

Nein Zum Neuen Memorandum – Demonstrantion Der Klassenbewussten Gewerkschaftsfront Pame Am Vergangenen Freitag Vor Dem Griechischen Parlament (foto: Pame)

Einigkeit im Parlament, Risse bei Syriza, Widerstand auf der Straße

Welche „roten Linien“?

Am Tag nach dem griechischen Referendum bat Alexis Tsipras die Vorsitzenden aller im Parlament vertretenen Parteien zum Gespräch beim Präsidenten. In einem waren sich die …

WeiterlesenWelche „roten Linien“?

Zwei Tage vor dem Referendum: Demonstration für das ‚Nein‘ auf dem Syntagma-Platz. (Foto: Ggia/wikimedia.org/(CC BY-SA 4.0))

Zwei Tage Vor Dem Referendum: Demonstration Für Das ‚nein‘ Auf Dem Syntagma Platz. (foto: Ggia/wikimedia.org/(cc By Sa 4.0))

Die Macht der Argumente und die Perspektiven nach dem Referendum

Nach dem Ultimatum ist vor dem Ultimatum

Wer einen Eindruck von der Befindlichkeit des europäischen Austeritäts-Establishments bekommen wollte, dem dürfte die Mine von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz und deutlicher noch sein knappes Statement …

WeiterlesenNach dem Ultimatum ist vor dem Ultimatum

Besuch beim Unternehmerverband – PAME-Aktivist besprüht die Fassade. (Foto: PAME)

Besuch Beim Unternehmerverband – Pame Aktivist Besprüht Die Fassade. (foto: Pame)

Nach dem Referendum: Kleineres Übel oder große Veränderung?

Keine Angst

Ein Bauingenieur mit dem Master einer deutschen Uni, seine Frau ist Architektin mit einem britischen Abschluss. Erst wurde sein Gehalt auf 750 Euro gekürzt, bald …

WeiterlesenKeine Angst

Nicht noch mehr zahlen – Protest gegen Wassergebühren in Dublin. (Foto: William Murphy/flickr.com/CC BY-SA 2.0)

Nicht Noch Mehr Zahlen – Protest Gegen Wassergebühren In Dublin. (foto: William Murphy/flickr.com/cc By Sa 2.0)

Zweimal zahlen?

UZ: In Irland kämpft eine Massenbewegung gegen die Einführung von Wassergebühren. Worum geht es? John Jefferies: Bisher wurde die Wasserversorgung in Irland immer über allgemeine Steuern finanziert. …

WeiterlesenZweimal zahlen?