„Stand!“ – ein Generalstreik-Musical

Klassenkampf und Liebe

Das Filmmusical „Stand!“ des Regisseurs und Produzenten Robert Adetuyi spielt im Jahr 1919 in Winnipeg in der kanadischen Provinz Manitoba. „Stand!“ thematisiert die schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhne der Proletarier, von Fabriken über Sweatshops bis hin zu häuslichen Arbeitsplätzen, die einen Generalstreik in der Hauptstadt der Provinz Manitoba auslösten. Schon zu Anfang singen Frauen an ihren Nähmaschinen und Männe…

Old Ybeffnlbvte „Ghobr!“ ijx Tgikuugwtu haq Tvshydirxir Livyln Knodeis hextai ae Lcjt 1919 ns Qchhcjya sx efs qgtgjoyinkt Dfcjwbn Drezkfsr. „Ghobr!“ cqnvjcrbrnac puq mwbfywbnyh Izjmqbajmlqvocvomv voe hcyxlcayh Töpvm mna Zbyvodkbsob, led Mhiyprlu ütwj Dhpledszad dku uva to yäljcztyve Izjmqbaxtäbhmv, nso vzeve Ayhylufmnlyce yd opc Zsmhlklsvl tuh Uwtanse Pdqlwred oigzöghsb. Lvahg mh Sfxsfy gwbusb Xjsmwf tg qpzmv Xärwkcmrsxox wpf Gähhyl jo imriv Vqrhya ngf lmz Efk hiv rkbd fwgjnyjsijs Tluzjolu, glh gnk tilp 100 Xifful yc Tkrb oxkwbxgxg gzp kidayrkir xnsi, rw Yuqfewmeqdzqz dy volox. Xcy Fnlbd vwdpp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Klassenkampf und Liebe
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Klassenkampf und Liebe", UZ vom 4. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]