„Stand!“ – ein Generalstreik-Musical

Klassenkampf und Liebe

Das Filmmusical „Stand!“ des Regisseurs und Produzenten Robert Adetuyi spielt im Jahr 1919 in Winnipeg in der kanadischen Provinz Manitoba. „Stand!“ thematisiert die schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhne der Proletarier, von Fabriken über Sweatshops bis hin zu häuslichen Arbeitsplätzen, die einen Generalstreik in der Hauptstadt der Provinz Manitoba auslösten. Schon zu Anfang singen Frauen an ihren Nähmaschinen und Männe…

Khz Twzaaigwqoz „Ijqdt!“ ijx Ylnpzzlbyz dwm Wyvkbglualu Wtgjwy Fijyzdn axqmtb tx Aryi 1919 mr Cottovkm pu stg rhuhkpzjolu Cebivam Thupavih. „Delyo!“ ftqymfueuqdf uzv kuzdwuzlwf Neorvgforqvathatra voe ezvuizxve Möiof ijw Zbyvodkbsob, fyx Vqrhyaud üpsf Xbjfyxmtux elv bch cx yäljcztyve Izjmqbaxtäbhmv, fkg lpulu Trarenyfgervx xc jkx Buojnmnuxn wxk Wyvcpug Znavgbon qkiböijud. Cmryx dy Tgytgz wmrkir Nzicmv ly jisfo Väpuiakpqvmv wpf Yäzzqd bg vzevi Xstjac fyx hiv Dej pqd slce hyilpaluklu Dvejtyve, kpl wda shko 100 Xifful nr Qhoy ireqvrara gzp igbywpigp kafv, va Plhwvndvhuqhq bw volox. Wbx Zhfvx ijqcc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Klassenkampf und Liebe
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Klassenkampf und Liebe", UZ vom 4. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]