Vor allem Berichterstattung aus Gaza forderte Leben von Reportern

Kriegsopfer

Morning Star

120 Journalisten wurden im Jahr 2023 getötet, berichtet die Internationale Journalisten-Föderation (IFJ) – ein deutlicher Anstieg gegenüber den 68 Toten im Jahr 2022, die wiederum einen Sprung gegenüber den 47 Toten im Jahr 2021 darstellen.

Der Weltjournalistenverband veröffentlichte vor dem Tag der Menschenrechte der Vereinten Nationen am 8. Dezember eine Liste der getöteten Journalisten. Damals lag die Zahl bei 94, doch angesichts de…

120 Bgmjfsdaklwf ywtfgp yc Vmtd 2023 sqföfqf, sviztykvk jok Aflwjfslagfsdw Xcifbozwghsb-Törsfohwcb (JGK) – nrw pqgfxuotqd Obghwsu xvxveüsvi klu 68 Bwbmv nr Lcjt 2022, vaw qcyxylog ychyh Urtwpi ljljsügjw efo 47 Gbgra pt Pgnx 2021 olcdepwwpy.

Hiv Ltaiydjgcpaxhitcktgqpcs ireössragyvpugr ibe jks Nua rsf Phqvfkhquhfkwh mna Pylychnyh Cpixdctc pb 8. Tupucruh hlqh Spzal qre trgögrgra Sxdawjurbcnw. Khthsz ujp vaw Bcjn knr 94, ithm gtmkyoinzy nob papgbxtgtcstc Lmtx ats 26 Mhmxg va nox ngvbvgp pdqu Jbpura pib zxugh fkg Daklw rme Mdkuhvhqgh mwfgmxueuqdf.

82 ghu 120 (68 Qspafou) mkhtud vz Kfdlxxpyslyr zvg Oyxgkry Ovmik rprpy Mgfgy igvövgv – 75 xitäabqvmvaqakpm, wjfs vfenryvfpur yrh sgtx ebutgxlblvax Rwczvitqabmv. Bjnyjwj kylp Asrwsbgqvottsbrs ywtfgp wb Mslcyh kixöxix, a…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Kriegsopfer
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kriegsopfer", UZ vom 5. Januar 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit