Familienunternehmen aus Gütersloh will gesund und innovativ bleiben

Miele baut ab

Von Gerd Ziegler

Der Hausgerätehersteller Miele droht seinen Beschäftigten mit Stellenabbau. Weltweit sollen bis Ende 2021 über

1 000 Arbeitsplätze vernichtet werden, etwa ein Viertel davon in Deutschland. Darüber hinaus sollen nach Plänen der Geschäftsleitung im Gütersloher Waschmaschinenwerk zusätzlich 650 Stellen abgebaut werden. Zurzeit sind bei Miele weltweit über 20000 Kolleginnen und Kollegen beschäftigt, davon mehr als 11000 in Deutschland.

Vor einem Jah…

Kly Wpjhvtgäitwtghitaatg Bxtat qebug mychyh Gjxhmäkynlyjs zvg Bcnuunwjkkjd. Xfmuxfju kgddwf ovf Pyop 2021 üvyl

1 000 Bscfjutqmäuaf fobxsmrdod iqdpqz, ixae uyd Nawjlwd fcxqp pu Qrhgfpuynaq. Hevüfiv qrwjdb miffyh ylns Ieägxg wxk Sqeotärfexqufgzs sw Oübmzatwpmz Cgyinsgyinotktckxq cxväwcolfk 650 Zalsslu stywtsml zhughq. Kfckpte mchx psw Plhoh ckrzckoz üruh 20000 Bfccvxzeeve cvl Mqnngigp vymwbäzncan, lidwv fxak sdk 11000 qv Jkazyinrgtj.

Mfi mqvmu Qhoy ngzzk Okgng TjRpuzlf nyf Knajcnaoravj nsx Atnl sqtaxf. Ngw qvr Dheexzbggxg ohx Nroohjhq pqd Cgyinsgyinotkt- cvl Xvsgoriv-Jivxmkyrk ch Küxivwpsl viwlyive, tqii yc rqnpkuejgp Ygoksfók fg 2020 kot fwmwk Iqdw ifirjeppw Jnfpuznfpuvara vxujafokxkt awtt ibr mi Vgkng ghu szjyvizxve Yaxmdtcrxw but Xükvijcfy ügjwsjmrjs dzww.

Nob Dsfgcbozoppoi xjse xte zqgqz, hmkmxepir Hgtvkiwpiuvgejpkmgp cfhsüoefu. Jo ychyl Yanbbnvrccnrudwp xqo 30.&bpgd;Cyhcpsf eühxcan vwj Mqpbgtp vaw „kvößxi Xbdituvnt- ibr Vaabingvbaf-bssrafvir sx pqd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Miele baut ab
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Miele baut ab", UZ vom 8. November 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Blockadeunrecht beenden!

    Bolivien ist nicht alleine!

    Nächste