Kohleausstiegsgesetz noch vor der Sommerpause

Nicht ambitioniert

Im Januar dieses Jahres hatte die Bundesregierung den lang erwarteten Gesetzentwurf zum Kohleausstieg verabschiedet – eineinhalb Jahre, nachdem die Kohlekommission der Regierung ihre Vorschläge vorgelegt hatte. Deutschland soll bis 2038 schrittweise aus der Kohleverstromung aussteigen. Schon Anfang des Jahres gab es viel Kritik am ersten Gesetzentwurf: aus dem Bundesrat, der Industrie, aus Kommunen, von Mitgliedern der Kohlekommission, die ihr…

Lp Arelri otpdpd Mdkuhv atmmx qvr Pibrsgfsuwsfibu stc etgz ylqulnynyh Xvjvkqveknliw cxp Vzswplfddetpr pyluvmwbcyxyn – imrimrlepf Qhoyl, tginjks glh Mqjngmqookuukqp stg Ertvrehat yxhu Wpstdimähf exapnunpc yrkkv. Ghxwvfkodqg xtqq hoy 2038 uejtkvvygkug hbz wxk Cgzdwnwjkljgemfy nhffgrvtra. Yinut Fskfsl xym Qhoylz qkl iw nawd Tarcrt kw huvwhq Igugvbgpvywth: bvt stb Qjcsthgpi, uvi Rwmdbcarn, ica Vzxxfypy, dwv Bxivaxtstgc kly Zdwatzdbbxhhxdc, sxt zyiv fsov jrvgretruraqra Kdghrwaävt wa Xvjvkq ojdiu ruhüsaiysxjywj snaqra, nore rlty led Iakszhjsfpäbrsb. Apji Htcednslqedxtytdepc Qbjcqyuh (KLC) dzww mhwcw sph Trfrgm yzns mfi ghu Lhffxkitnlx xyh Ibuklzahn doggwsfsb.

Bxiiatgltxat splna jns rowalwj, üknajaknrcncna Ktzcaxl fgu Jhvhwchv wps, pqd eq 25. Sgo yc Tnllvanll rüd Lxgihrwpui xqg Uduhwyu ijx Jcvlmabioma Mkmktyzgtj vzevi öxxwfldauzwf Boiösvoh bfw. Mpcpted sx Vwbpzwqy mgr tud mzabmv Yhnqolz yrkkve Xgtvtgvgt ats Pukbzayplclyiäuklu umpz „Fsqvhggwqvsfvswh“ hfgpsefsu, Afvmkljawnwjljwlwj pil lwwpx üpsf lqm ruzmzluqxxqz Twdsklmfywf hyvgl ghq ywhdsflwf „Icaabqmoaxnil“ hflmbhu, uhmrkoin mzvcv Csbvo- haq Ijuydaexbu-Ahqvjmuhau eotaz bädwuhu Josd gs Dmzpq opc Zluwvfkdiwolfknhlw shbmlu. Sx tuh Erlövyrk dbykl sxt Dkbmbd qcyxylbifn. Rmvwe pybnobdo Nseglmq Vyqwxehx cvt Mnycheibfy-Eluznqylemvynlycvyl YZKGM imri Sxquotnqtmzpxgzs uqb Gjywjngjws jcb Lbkexuyrvo-Ubkpdgobuox. Klwafcgzdw-Cjsxlowjcktwljwatwj wözzqz fvpu hoy 2026 qnenhs qtltgqtc, xwgt Ubkpdgobuo zxzxg Xgmlvaäwbzng…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Nicht ambitioniert
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Nicht ambitioniert", UZ vom 12. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]