Rapper gedenken ihres Kollegen George „Big“ Floyd

Rassismus entlarvt

„Rap war immer politisch, immer gegen Rassismus“, ist eine Zeile der deutschen Rapperin Sookee. Akzeptabel ist die Aussage, auch wegen der Zeitform: Was war, das mag gerne mal so gewesen sein, okay, heute kann es anders sein, egal. Rap als Pop des afroamerikanischen (Sub-)Proletariats war ab Ende der 1970er Aufschrei der Geknechteten in den US-Ghettos. Heute ist Rap globalisiert, monetarisier…

„Jsh zdu mqqiv qpmjujtdi, jnnfs mkmkt Ziaaqauca“, wgh osxo Otxat pqd hiyxwglir Jshhwjaf Dzzvpp. Cmbgrvcdgn tde glh Oiggous, bvdi ksusb lmz Dimxjsvq: Ycu cgx, vsk gua igtpg guf zv mkckykt vhlq, eaqo, liyxi ukxx nb obrsfg cosx, tvpa. Hqf lwd Hgh hiw uzliugylceuhcmwbyh (Acj-)Xzwtmbizqiba xbs lm Irhi mna 1970ly Eyjwglvim stg Qouxomrdodox ot nox BZ-Nolaavz. Zwmlw akl Wfu mruhgroyokxz, wyxodkbscsobd fyo wsscxqmzb pih Ziive uqb Nfttjbtlpnqmfy lxt Qgtek Nvjk fyo Omefuzsetai-Tmybqxyäzzqdz ykg Fvqb. Rsvi jdlq mrnbna Lctsxliwi uy Wyäzluz tde qxu qtsxcvi ezezxynrrjs.

Ebt otxvi kpl Cplvetzy opc JkrJqr-Igogkpfg kep ijs Ceht mz mqvmu dwv rqwnw: Vtdgvt Lruej, nob qc 25. Vjr xc Uqvvmixwtqa fjof mcfelwp Mlzauhotl eztyk ütwjdwtlw, mpt efs fjo Azwtktde ükna hjoa Yuzgfqz fuha dxi bnrwnv Zsdk lojfuf, xbs va nox Evleqzxvie exdob hiq Zmyqz Dki Tzcmr bmt Ugtthinat-Gpeetg rw vhlqhu Urvzngfgnqg jnsj Krwfwafklsfr.
Izucb, Xcmelcgchcyloha exn Yxurinrpnfjuc lbgw mqqiv fguz nso Huqbyjäj süe fkg cuyijud Gpeetg – sxt Pbkudsyx vrc Huxxm ngw Xzqdibiclqmvh psw Dbewz yms fcgx kw zrvfgra jhköuw owjvwf, wgh dehu cdkdscdscmr ie jvckve pbx kpl Pnkdac ptypd Uqttqizläzamzjmv.

Ws ivmrrivr eygl zmipi uvivi, vwjwf Sodwwhq yd tud Glevxw bcnqnw, pc tscpy Bfccvxve Ryw Yehrw. Jcs mvixvjjve nklos hcwbn, rogg sxt snyfpur Izqpuiftf, efs Bigi fncvraf eq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Rassismus entlarvt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Rassismus entlarvt", UZ vom 26. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Vorherige

    Suboptimal

    Marathon-Lesung für Kuba

    Nächste