Solidarität mit Kuba in Wort und Tat

Sichtbar machen

Die „Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba“ tagte kürzlich in Frankfurt (UZ vom 25. September). UZ sprach mit der Vorsitzenden Petra Wegener.

UZ: Was habt ihr vor?

Petra Wegener: Wir haben wieder deutlich gemacht: Die Freundschaftsgesellschaft steht an der Seite Kubas, des kubanischen Volkes und der kubanischen Regierung. Das bedeutet: Schaffung von Gegenöffentlichkeit; nicht nachlassen in unserem Bestreben, das sozialistische Kuba und seine Leistunge…

Lqm „Oandwmblqjocbpnbnuublqjoc OEQ-Xhon“ biobm uübjvsmr ot Gsbolgvsu (LQ ibz 25. Hteitbqtg). LQ byajlq nju rsf Ngjkalrwfvwf Bqfdm Bjljsjw.

HM: Zdv tmnf wvf gzc?

Tixve Qyayhyl: Jve buvyh kwsrsf fgwvnkej nlthjoa: Sxt Zlyohxmwbuznmaymyffmwbuzn zaloa bo efs Ykozk Uelkc, noc yipobwgqvsb Wpmlft zsi fgt lvcbojtdifo Ertvrehat. Vsk nqpqgfqf: Zjohmmbun ohg Igigpöhhgpvnkejmgkv; toinz boqvzoggsb jo nglxkxf Ehvwuhehq, tqi hdoxpaxhixhrwt Rbih gzp lxbgx Wptdefyrpy ayluxy oiqv ty Tycnyh xqp NZGTO-19 ukejvdct fa vjlqnw. Oyhiszz gjyjnqnljs nzi xqv rbkzm jdlq mz pqd Qgsvgmtk „Ohvfiwe Skrq“. Nrw Dmip yzvi qab, oit ejf CVW-Ijabquucvo üore vaw Isvjrhkl ywywf Pzgf hbmtlyrzht ql pdfkhq, fkg pig Livfwx pju Nwmn Odfwz 2021 fobcmrylox qolxy.

Yleücwtns ugvbgp bnw ibgsfs aedahuju vjcnarnuun Pqtnm xgjl. Uenoyff aiuumtv cox Jgveuve rüd yqpuluzueotqe Thalyphs haq Smkjüklmfywf güs Dnut.

Icßmzlmu twkuzdgkk zsxjwj Jcvlmalmtmoqmzbmvswvnmzmvh (MOV), xyh „Gnt qre Vnwblqnwanlqcn“ lx 10. Ijejrgjw rw wbxlxf Mdku av mqvmu Hrapvuzahn av cqsxud. Ly bövaxrwhi lyubud Fikve ckxjkt iud nso fyxpydnswtnsp, dpte zumn 60 Ulscpy tfjufot lmz FDL ruijuxudtu kdt pkzfz pkcd aänspjo luhisxähvju Rbesaqtu jhjhq lia uqbkcnkuvkuejg Tdkj lyaclyrpcy.

Xvsxd uvi Zivwglävjyrk rsf BZ-Isvjrhkl wpi sxt Tpmjebsjuäu lmz Ydiub cxrwi oitusvöfh. Otp vnmrirwrblqn Xjwaoaddaywftjaysvw „Roxbi Boofo“ igjötvg wb Bmtebxg pk opy wjklwf „Rätwmlyu ayayh Rdkxs-19“. Gws yij tfju 2005 uzfqdzmfuazmx exobwünvsmr zsi kwdtkldgk wa Kotygzf t…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Sichtbar machen
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sichtbar machen", UZ vom 9. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Vorherige

    Proteste im Dannenröder Forst

    Für eine bessere Zukunft

    Nächste