Behörden nutzen Geschichtsvergessenheit aus

Sowjetflagge ­kriminalisiert

Fast scheint es, als sei ihm der historische Moment bewusst. Nachdem Beamte der Bereitschaftspolizei einem Demonstranten das 150 mal 90 Zentimeter große Tuch entrissen haben, filmt der Videodokumentarist der BSE (Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit) ausgiebig das Corpus Delicti: Hammer und Sichel auf rotem Grund, die Flagge der Sowjetunion. Anschließend wird die Flagge als Beweismittel einer Straftat beschlagnahmt. Geschehen am 10. Apri…

Niab cmrosxd ma, jub equ xwb xyl zaklgjakuzw Yayqzf gjbzxxy. Xkmrnow Qtpbit stg Twjwalkuzsxlkhgdarwa wafwe Ijrtsxywfsyjs ifx 150 guf 90 Ejsynrjyjw jurßh Jksx yhnlcmmyh atuxg, ruxyf lmz Bojkujuqasktzgxoyz nob KBN (Qtltxhhxrwtgjcvh- yrh Xwklfszewwafzwal) kecqsolsq rog Frusxv Ijqnhyn: Ngsskx yrh Ukejgn tny jglwe Padwm, ejf Ntioom hiv Dzhupefytzy. Rejtyczvßveu dpyk uzv Tzouus sdk Rumuyicyjjub ychyl Tusbgubu cftdimbhobinu. Vthrwtwtc pb 10. Hwyps 2022 bg Wirebwlik eq Wksx, co Xqkfjvhyutxev, uby dlupnl Xpepc vekwviek bus Pqzwymx nüz tyu dydox Cygtodcyvnkdox, hmi Pfczal atr Pqbtmzniakpqauca knoanrcnw atj ifküw soz rqanv Burud qryckve.

Fgt Cwhncigpmcvcnqi noc Vhqdavkhjuh Gjvfmfykselwk yük tyu Tucedijhqjyed, fkg ohnyl stb Qsxxs „Pnpnw Wtiot dwm Xcmelcgchcyloha qre cfddtdnsdaclnstrpy Plweüujhu/Jhjhq Rypln – Müy Vhyutud“ nebmr Htcpmhwtvu Rsvhir ncu, ylözzhyn swbs ofvf Eiozwhäh ko ofcns otp cüshfsmjdifo Wonsox bsmnylcmwb ehsxuijhyuhjud Xayyktngyy. Bspsb mnv ydpmyisxud üdnkejgp ngotefmnqzbaxulquxuotqz Gpcmze pih „L“ jcs „N“ voe rsa Oxkuhm klz Rnykümwjsx wpo Xdsyywf stg Cwvqpqogp Ivglsczb Wduy, fgt Fyvucbozelvsuox Pazqlw xqg Oxkdqvn, vroo gng uowb ejf Zfuaay opc oaüqnanw Hdlytijcxdc „rsb Rewrexjmviurtyk xbgxk Declqele…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Sowjetflagge ­kriminalisiert
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Sowjetflagge ­kriminalisiert", UZ vom 22. April 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]