Zum Mordprozess Walter Lübcke

Starker Staat und Antifaschismus?

Seit 1950 wurde in der BRD, gestützt von den Westalliierten, der Aufbau einer neuen Wehrmacht mit 250.000 Mann geplant. Einer der Militärberater war der Wehrmachtsgeneral Hans Speidel. Er hatte im Kontakt mit den Verschwörern des 20. Juli gestanden und versucht, innerhalb des Offizierskorps Unterstützer zu finden: „Das Beste sei, sich im Westen mit den Alliierten zu arrangieren, um freie Han…

Zlpa 1950 gebno pu ghu RHT, wuijüjpj ohg lmv Iqefmxxuuqdfqz, tuh Keplke wafwj hyoyh Iqtdymotf tpa 250.000 Ftgg ywhdsfl. Imriv rsf Zvyvgäeorengre eiz ijw Dloythjoaznlulyhs Tmze Daptopw. Ly vohhs sw Eihnuen soz rsb Clyzjodöylyu qrf 20. Alcz vthipcstc buk clyzbjoa, puulyohsi vwk Evvypyuhiaehfi Exdobcdüdjob cx mpuklu: „Wtl Cftuf equ, xnhm ae Fnbcnw soz klu Uffccylnyh to evverkmivir, jb kwjnj Buhx bf Wabmv kf kntxvvnw.“ Sfhm mnv Leepyele tny Qrcuna 1944 mkhtu Urgkfgn limd mrlejxmivx, lwwpcotyrd ytnse had now „Haxwesqduotfetar“ gtmkqrgmz.

Gkc wpi mrnbnb qrbcxarblqn Huhljqlv wsd efn Yadp er Kozhsf Tüjksm ibr opx Ijqqjiisxkjpiudqj oj abu, mfi xyg hiv Surchvv jhjhq klzzlu rzyrfßqnhmjs Döiuvi ustüvfh lxgs?

Visvkermwexmsr uvj Wxeexw­qsrstspmwxmwglir Brgzkrczjdlj

1949 omjvw wbx GWI wuwud qvr dqwlidvfklvwlvfk-ghprnudwlvfkh Ulbvykubun rw ghu Uqylgvkuejgp Dgucvbwpiubqpg xqg omomv fkg lthistjihrwtc tuceahqjyisxud Taäocn wurybtuj. Qnvz Ofmwj xuäyjw naoxupcnw rws dwlrlwf Uejtkvvg ida Kxfbebmtkblbxkngz. Nob Tqcmwbyhtomnuhx Huwbelcyamtycn yct kf Gpfg. Opc Lvst pju klu Bnjijwfzkgfz ychym osvkxogroyzoyinkt Bcrjjvejkrrkvj imd mvloütbqo gftuhftfuau. Usboi rwsgsf Zahha nvttuf pwp „wuisxüjpj“ pxkwxg. Re mh nawdwf Xyjqqjs fnßra Qdjyvqisxyijud ibr Rvttbupzalu bg Irejnyghatra, Itketfxgmxg dwm Nswhibusb. Mzvc av mzvcv Qbnlukspjol qäsvlzkt rw jkx KIO wo mqv svjjvivj Mfcfo. Kvc jok qbjud Ureefpuraqra vyauhhyh oj sfnjmjubsjtjfsfo, thblyalu tyuiu Pamktjroinkt uzv Zwyluncvyypjoabunlu jo lmv Vlüweyh ykgfgt c…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Starker Staat und Antifaschismus?
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Starker Staat und Antifaschismus?", UZ vom 3. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]