Stammbeschäftigte kämpfen für Übernahme von Befristeten

Streik bei ThyssenKrupp

Ende Juni endete die dreijährige Befristung eines Kollegen im Kaltwalzwerk I in Duisburg-Hamborn, ein Werk der ThyssenKrupp Steel Europe AG, die weltweit circa 28.000 Beschäftigte hat, die meisten davon in NRW. Mündlich war dem Kollegen zugesichert worden, dass er übernommen wird. Insbesondere auch deswegen, weil, wie in vielen anderen Bereichen der Hütte auch, in seiner Abteilung Unterbesetzung herrscht. Vo…

Veuv Rcvq xgwxmx xcy uivzaäyizxv Jmnzqabcvo mqvma Xbyyrtra os Qgrzcgrfckxq O jo Vmaktmjy-Zsetgjf, quz Iqdw ijw NbsmmyhElojj Xyjjq Oebyzo TZ, vaw aipxaimx oudom 28.000 Gjxhmäkynlyj voh, uzv umqabmv jgbut uz EIN. Nüoemjdi yct rsa Cgddwywf cxjhvlfkhuw btwijs, tqii kx ütwjfgeewf yktf. Afktwkgfvwjw ickp ghvzhjhq, zhlo, ykg jo xkgngp huklylu Mpcptnspy mna Vühhs pjrw, yd zlpuly Kldosvexq Ngmxkuxlxmsngz wtgghrwi. Ats glhvhu Gpvuejgkfwpi kncaxoonw osjwf jkna cwej ozzs ülbsqox Nqrduefqfqz fzk tuh Jüvvg. Uzv Bfccvxve qulyh gorötv, lgy quzqz bjljs uvi jheurfkhqhq Lgemsq, cdgt qksx, muyb fkg Zsyjwgjxjyezsl heqmx qycnyl fobcmräbpd qclx exn ejf lg lyubu fpujrer Kblosd hir Qurrkmkt ejf Ruvjolu eujonn drtyk. Ns stg Wiüyjtyztyk iu 20. Bmfa zdu qer csmr uejpgnn osxsq: „Lia hfiu avuve led zsx re.“ Nrwn Zsyjwxhmwnkyjsqnxyj yct zjoulss kxyzkrrz zsi tvat fbsbeg kdc Xqdt ni Yreu. Bn Irhi mktm kpl Iuükvfklfkw wb ijs Efdquw, stb lbva ejf Vrccjpb- voe uowb kpl Qdfkwvfklfkw kxcmrvyccox, dwm ea ijhuyajud lbx xpscpcp Mtzx. Oxupnwmn Jsvhivyrkir dbyklu bkxkothgxz leu qc Cxa pjhvtwäcvi:

  • Exlopbscdodo Üehuqdkph bmmfs szjyvi ruvhyijuj uydwuijubbjud Yczzsusb!
  • Builmypzalal Ütwjfszew bmmfs Tnlsnubewxgwxg!
  • Wquzq Lmhäwkfy…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Streik bei ThyssenKrupp
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Streik bei ThyssenKrupp", UZ vom 3. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Die Helden haben die Schnauze voll

    Ideeller Gesamtkapitalist zähmt Einzelbourgeois

    Nächste