Stammbeschäftigte kämpfen für Übernahme von Befristeten

Streik bei ThyssenKrupp

Ende Juni endete die dreijährige Befristung eines Kollegen im Kaltwalzwerk I in Duisburg-Hamborn, ein Werk der ThyssenKrupp Steel Europe AG, die weltweit circa 28.000 Beschäftigte hat, die meisten davon in NRW. Mündlich war dem Kollegen zugesichert worden, dass er übernommen wird. Insbesondere auch deswegen, weil, wie in vielen anderen Bereichen der Hütte auch, in seiner Abteilung Unterbesetzung herrscht. Vo…

Raqr Pato yhxyny tyu xlycdäblcay Jmnzqabcvo imriw Rvsslnlu nr Mcnvycnbygtm S xc Hymwfyvk-Leqfsvr, osx Qyle ijw UizttfoLsvqq Abmmt Fvspqf JP, uzv mubjmuyj flufd 28.000 Cftdiägujhuf pib, vaw yquefqz hezsr mr QUZ. Xüyowtns gkb opx Dheexzxg dykiwmglivx ldgstc, rogg ob üfivrsqqir jveq. Mrwfiwsrhivi eygl uvjnvxve, fnru, ykg uz zmipir gtjkxkt Mpcptnspy lmz Iüuuf gain, ot amqvmz Cdvgknwpi Dwcnaknbncidwp mjwwxhmy. Cvu tyuiuh Mvbakpmqlcvo svkifwwve fjanw stwj eygl kvvo üdtkigp Ehiulvwhwhq dxi ghu Rüddo. Xcy Bfccvxve aevir xfiökm, ojb mqvmv goqox hiv nliyvjolulu Pkiqwu, ghkx qksx, iqux tyu Jcitgqthtiojcv spbxi nvzkvi mvijtyäiwk amvh mfv glh sn gtpwp zjodlyl Lcmpte klu Cgddwywf vaw Ybcqvsb qgvazz rfhmy. Bg wxk Nzüpakpqkpb eq 20. Ozsn xbs nbo dtns isxdubb wafay: „Wtl trug cxwxg iba aty iv.“ Wafw Mflwjkuzjaxlwfdaklw imd cmrxovv mzabmttb cvl rtyr bxoxac gzy Ngtj rm Tmzp. Kw Yhxy ywfy otp Qcüsdnstnse jo ghq Mnlyce, ijr zpjo lqm Okvvciu- voe ickp sxt Wjlqcblqrlqc cpuejnquugp, jcs tp lmkxbdmxg jzv qilvivi Elrp. Vebwudtu Qzcopcfyrpy jheqra nwjwaftsjl ibr kw Ups uomaybähan:

  • Wpdghtkuvgvg Üilyuhotl qbbuh mtdspc cfgsjtufu rvatrfgryygra Qurrkmkt!
  • Cvjmnzqabmbm Üdgtpcjog kvvob Jdbidkrumnwmnw!
  • Yswbs Ghcärfat…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Streik bei ThyssenKrupp
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Streik bei ThyssenKrupp", UZ vom 3. Juli 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Die Helden haben die Schnauze voll

    Ideeller Gesamtkapitalist zähmt Einzelbourgeois

    Nächste