Die Digitalisierung des Kriegs und der Kriegsvorbereitung

Datum/Zeit
Date(s) - 19/09/2020
10:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Waldheim Clara Zetkin
Gorch-Fock-Str. 26, Stuttgart, Baden-Württemberg, 70619

Kategorien


„Der erste ‘Schuss‘ im nächsten großen Krieg wird im Web fallen” sagte Rex Hughes, ein Sicherheitsberater der NATO. Seitdem wird geforscht und experimentiert wie mit Hilfe von IT-Systemen der Cyberwar geführt werden kann. Vier Autorinnen und Autoren geben Einblick in das Denken, Planen und Handeln der ‚modernen‘ Cyberwar-Strategie der NATO und die Gefahren, die damit verbunden sind.
ReferentInnen: Christoph Marischka; M. Kirsch; Nina Hager; Jürgen Leibiger


Im Kalender speichern