Festveranstaltung aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Datum/Zeit
Date(s) - 04/05/2020
16:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Haus der Russischen Wissenschaft und Kultur
Friedrichstraße 176-179, Berlin

Kategorien


Mit einer Festveranstaltung und einem Konzert des Orchesters der Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg am 4. Mai 2020 würdigt die Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde e.V. gemeinsam mit
Mitgliedern und Sympathisanten der GBM, der ISOR und der GRH, des „RotFuchs“-Fördervereins sowie des Freundeskreises der Sportsenioren
den 75. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.
 
Es sprechen ein Repräsentant der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland und Dr. Alexander Neu, Mitglied des Bundestages, Fraktion DIE LINKE.

Eintrittspreis 10,00 €.

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort beim Bundesvorstand der GBM e.V., Frau Franz, möglich. Tel. 030-29784688 oder schreiben Sie eine E-Mail an gbmev(at)t-online.de.


Im Kalender speichern