Gießen: „Krieg im Nahen Osten: Ursachen, Hintergründe und Ausblick“ mit George Rashmawi

Datum/Zeit
Date(s) - 22.11.2023
19:00 - 21:00

Kategorien


Nach dem Angriff der Hamas geht Israel mit brutaler Härte gegen die Menschen im Gaza-Streifen vor. Gaza ist hermetisch abgeriegelt. Die Menschen dort sind von Wasser, Elektrizität, Treibstoff- und Lebensmittellieferungen abgeschnitten und werden bombardiert – in ihren Wohnungen, in Krankenhäusern, in Moscheen und Kirchen. Tausende Menschen sind dem Krieg bereits zum Opfer gefallen.

George Rashmawi wird die Hintergründe und Ursachen des anhaltenden Gaza-Krieges beleuchten und verschiedene Fragen zur Diskussion stellen: Welche Rolle spielt die israelische Besatzung und der palästinensische Widerstand dagegen? Wie ist der Angriff der Hamas in diesem Kontext zu bewerten? Welche Ziele verfolgt die radikal rechte Regierung Netanjahus? Welchen Ausweg gibt es aus dem Krieg?

George Rashmawi ist Sprecher der Palästinensischen Gemeinde Deutschlands.

Versailles-Zimmer
Kongresshalle
Südanlage 3
35390 Gießen

Online-Teilnahme via Zoom möglich. Meeting-ID: 857 0083 4717, Kenncode: 551997


Im Kalender speichern
Unsere Zeit