[ABGESAGT!] Kommunales Eigentum verteidigen und erkämpfen!

Datum/Zeit
Date(s) - 21/03/2020
11:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Haus Gallus
Frankenallee 111, Frankfurt a.M., 60326

Kategorien


Kommunalpolitischer Ratschlag der Kommission Kommunalpolitik des DKP-Parteivorstandes

[Diese Veranstaltung wurde abgesagt! Sie soll nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden]

Referenten und Themen:
Werner Rügemer, Journalist und Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Privatisierung:Die Kommunen im demokratischen Notstand – aktuelle Entwicklungen in der Enteignung kommunalen Eigentums
Herbert Storn, Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB): „Öffentlich-öffentliche Partnerschaft“ (ÖÖP) – Aktuelle Tendenzen der versteckten Privatisierung im Bildungsbereich
Michael Quetting, ver.di-Pflegebeauftragter: Zwei Seiten einer Medaille: Pflegenotstand in Krankenhäusern und Privatisierung im Gesundheitsbereich
Hermann Werle, Berliner MieterGemeinschaft: Strategien im Kampf gegen den staatlich organisierten Mietennotstand
Kostenbeitrag: 5 € (weitere Spenden erwünscht)
Verpflegung zu kleinen Preisen wird angeboten.  
Anmeldung bis zum 09. März 2020 unter: pv@dkp.de

 


Im Kalender speichern