Krise, was tun?

Datum/Zeit
Date(s) - 27/10/2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge Kiel Gaarden
Johannesstraße 1, 24143 Kiel , Kiel, Schleswig Holstein

Kategorien


Krise – das Schlagwort ist in aller Munde, aber was für eine Krise haben wir gerade? Die Arbeitslosenzahlen steigen im September: 613.000 mehr als im Vorjahresmonat, mindestens 3 Millionen Menschen sind in Kurzarbeit. Unternehmen, vor allem börsennotierte Großkonzerne, werden mit Staatsknete gerettet. Dafür sind auf einmal Milliarden da, während uns in den letzten Jahrzehnten erzählt wurde, wir müssen sparen.
Wir wollen uns mit Hintergründen dieser Krise auseinandersetzen, also die Frage stellen, woher kommt sie? Was ist Corona – bedingt, was deutete sich bereits davor an?
Wir wollen betrachten, wie die Herrschenden versuchen, den arbeitenden Menschen die Last dieser Krise aufzubürden.
Konjunktur Programme, national wie auf EU-Ebene, betrachten wir unter dem Gesichtspunkt, welche Auswirkungen diese Krise auf die Stellung Deutschlands in der EU und als Exportweltmeister haben wird und wie die Herrschenden hierzulande darauf reagieren.
Dazu haben wir uns den Ökonomen und Publizisten Richard Corell eingeladen, er schreibt unter anderem für die Junge Welt, KAZ und UZ.

Die üblichen Coronaregeln sind einzuhalten. Mundnasenschutz mitbringen.


Im Kalender speichern