Ökologie im Kapitalismus

Datum/Zeit
Date(s) - 06/02/2020
18:30

Veranstaltungsort
Titusforum, Clubraum 2
Walter-Möller-Platz 2, Frankfurt am Main, 60439

Kategorien


Das aktuelle Jahrzehnt ist entscheidend, um den Klimawandel zu stoppen.
Eigentlich wollen das auch alle tun. Es passiert auch eine Menge: Kohleausstieg, E-Autos und CO2-Bepreisung / Emissionshandel.
Warum reicht das nicht? Und warum ist nicht schon viel früher etwas passiert?Warum bringt die CO2-Steuer nichts?
Warum reduzieren nicht alle ihren privaten Konsum?Was passiert mit den Arbeitsplätzen?
Und wie ließe sich das Klima denn retten?
Diese und weitere Fragen wollen wir beim öffentlichen Bildungsabend der Deutschen Kommunistischen Partei  Frankfurt/Maindiskutieren. Referent: Vincent Cziesla

 


Im Kalender speichern