Tag der Befreiung, der 8.Mai in Corona Zeiten

Datum/Zeit
Date(s) - 08/05/2020
15:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Wedeler Rathaus
Rathausplatz 3-5, Wedel

Kategorien


Am Freitag, dem 8. Mai jährt sich zum fünfundsiebzigsten Mal das Ende des 2. Weltkriegs und damit die Befreiung vom Faschismus.

Aus diesem Grund hat die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA), zu einer kleinen Aktion vor dem Wedeler Rathaus aufgerufen.

Von 15:30 bis ca. 17:00 Uhr werden vier Schautafel zur Befreiung gezeigt und die neue VVN-Zeitung zum Gedenktag auf Wäscheleinen für Passanten zum Mitnehmen aufgehängt.

Die Wedeler Bürger dürfen sich gern (mit Abstand) über den vom ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog als offiziellen Feiertag vorgeschlagen 8. Mai informieren.

Die neunzigjährige Wedelerin Marianne Wilke, Ehrenvorsitzende der VVN-BdA Schleswig Holstein, die für Ihre Zeitzeugen-Arbeit mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, wird zusammen mit einigen Mitstreitern vor Ort sein.


Im Kalender speichern