Wohnen ist ein Grundbedürfnis – keine Ware!

Datum/Zeit
Date(s) - 21/04/2021
19:00 - 21:00

Kategorien


Wie können bezahlbare Mieten geschaffen und die Wohnungsnot entschärft werden? Wie gelingt eine Wohnungspolitik der Mitbestimmung durch Mieterbeiräte? Welche Instrumente – Mietendeckel, soziale Wohnungen, Preisbindung, etc. – stehen der Stadtplanung zur Verfügung? Wie gelingt es eine nachhaltige Mieterberatung zu etablieren und den Druck auf die Verantwortlichen zu erhöhen, um das Ziel zu erreichen: Wohnen für alle – es ist ein Menschenrecht und kein Spekulationsobjekt!

Über diese zentralen Fragen referierten und diskutierten am 21. April 2021 Elke Kahr – Stadträtin der Kommunistischen Partei Österreichs (KPÖ) in der steirischen Landeshauptstadt Graz – und Tanja Bauder-Wöhr, Stadtverordnete der Marburger Linken in Marburg.

Die DKP Marburg-Biedenkopf und die SDAJ Marburg laden alle Interessierten herzlich zur online stattfindenden Veranstaltung “Wohnen ist ein Grundbedürfnis – keine Ware!” mit Elke Kahr und Tanja Bauder-Wöhr ein. Wir freuen uns auf euch und eine spannende Diskussion.

DATUM: 21. April 2021 (Mittwoch)| 19 UHR
REFERENTEN: Elke Kahr & Tanja Bauder-Wöhr
DIGITALER RAUM: http://t1p.de/2o90


Im Kalender speichern