Coronavirus

Die heutige Arbeitslosigkeit in Deutschland ist nicht so sichtbar wie 1931 in den USA: In Chicago stehen Erwerbslose bei der kostenlosen Ausgabe von Kaffee und Donuts an.

Bereits vor der Insolvenzwelle steigt die „Sockelarbeitslosigkeit“

Sturmflutwarnung bei hohem Wasserstand

Küstenbewohner nehmen Sturmflutwarnungen meistens ernst. Sie fürchten solche Ereignisse erst recht dann, wenn sie sich mit der Meldung verbinden, dass schon vor dem Eintreffen der …

WeiterlesenSturmflutwarnung bei hohem Wasserstand

Im Lockdown leidet das Kindeswohl, die Angst vor Ansteckung bleibt

Zum Schreien

Die Bundesregierung will um jeden Preis die Wirtschaft am Laufen halten. Dazu gehört, dass die Kinder der Arbeiternehmerinnen und Arbeitnehmer betreut werden. Deshalb sollen die …

WeiterlesenZum Schreien

Der Jurist und Bürgerrechtler Rolf Gössner meldet sich mit wichtigem Beitrag zur Auseinandersetzung um staatliche Maßnahmen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie zu Wort

Grundrechtseinschnitte in Zeiten der Pandemiebekämpfung

Die staatlichen Maßnahmen im Kampf gegen die Coronapandemie spalten nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die politische Linke. Während Einige dem Schutz von besonders gefährdeten …

WeiterlesenGrundrechtseinschnitte in Zeiten der Pandemiebekämpfung

Jede Dosis des Impfstoffes von BioNTech und Pfizer muss jetzt Gewinn abwerfen. Die Steuerzahler, die die Grundlagenforschung bezahlt haben, sehen davon keinen Cent. (Foto: DoD photo by Lisa Ferdinando)

Über öffentliche Förderung und private Aneignung

Der Wettlauf um den Impfstoff

Noch nie ging eine Impfstoffentwicklung gegen einen neuen Krankheitserreger so schnell wie heute gegen den SARS-CoV-2, der die Covid-19-Erkrankung auslöst. Weniger als ein Jahr dauerte …

WeiterlesenDer Wettlauf um den Impfstoff

Gerade einmal sechs Ärzte bringt die Bundeswehr mit nach Portugal. (Foto: © Bundeswehr / Jane Schmidt)

Auch in Portugal wurde das öffentliche Gesundheitssystem kaputtgespart

Hauptsache Profite

Fast 14.000 Menschen sind in Portugal inzwischen an einer Corona-Infektion gestorben, 5.000 von ihnen allein im Januar.Insbesondere in den Großräumen Lissabon und Porto sind die …

WeiterlesenHauptsache Profite

Wer den Hauptgegner verkennt, macht die falschen Auseinandersetzungen zum Schwerpunkt und wird ungewollt zum Instrument der Herrschenden. (Foto: Screenshot Twitter)

Regierende, die Krieg nach innen und außen führen, sind die Haupttreiber der Rechtsentwicklung

Wogegen richten wir uns?

Der Kreisvorstand der DKP Hannover legte im Januar einen Diskussionsbeitrag zu den Corona-Maßnahmen der Bundesregierung, der „Querdenken“-Initiative und den Aktionen gegen „Querdenken“ vor. Wir dokumentieren …

WeiterlesenWogegen richten wir uns?

Für viele Köche heißt es heute: Der Betrieb ist komplett zu. (Foto: Fabio Liebig / © 2021 Sozialhelden e.V.)

Für viele kleine Betriebe bedeutet der Lockdown die Pleite

Zwangsurlaub ohne Ende

Vieles spricht dafür, dass der Lockdown noch einmal verlängert wird. Die Bundesregierung sieht im Home-Office die Lösung. Aber was ist mit denen, die kein Home-Office …

WeiterlesenZwangsurlaub ohne Ende

Der Umstieg auf Homeschooling bescherte Computerherstellern und –Lieferanten ungeahnte Gewinne.

Krisenjahr 2021 beginnt mit bereits vertiefter sozialer Spaltung

Viele Verlierer, wenige Gewinner

Natürlich – wie in jeder kapitalistischen Krise gibt es auch in der jetzigen Gewinner, große, mittlere und kleine. Die Entwicklungsorganisation „Oxfam“ wies Ende Januar auf …

WeiterlesenViele Verlierer, wenige Gewinner

Jugendliche wollen eine Zukunft erkämpfen. (Foto: Jung.Brutal.Ausgebeutet)

In München demonstrierten Jugendliche

Kein Bock mehr!

Rund zweihundert Jugendliche demonstrierten gegen die „Scheiß Arbeitsverhältnisse“ vor und während der Corona-Pandemie durch München. Dazu aufgerufen hatte die Initiative „Jung.Brutal.Ausgebeutet“. UZ sprach mit Julian …

WeiterlesenKein Bock mehr!