DKP

Pressemitteilung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP)

Zur Bespitzelung von DKP-Mitgliedern durch den Verfassungsschutz

Zur Bespitzelung von DKP-Mitgliedern durch den Verfassungsschutz erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP: „Der niedersächsische Verfassungsschutz ist scheinbar von neuer Transparenz ergriffen. Zumindest hat er …

WeiterlesenZur Bespitzelung von DKP-Mitgliedern durch den Verfassungsschutz

Die Überwachung Rolf Gössners war rechtswidrig

Spitzel haben verloren

Eines der längsten verwaltungsgerichtlichen Verfahren nahm am 14. Dezember 2020 nach 15 Jahren mit der Niederlage des Bundesamtes für Verfassungsschutz (VS) vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in …

WeiterlesenSpitzel haben verloren

EL-Präsident Heinz Bierbaum begrüßt die Teilnehmer auf deutscher Seite. (Foto: Artur Moses)

Gemeinsame Aktion: Solidarität über Grenzen hinweg

Kein Profit mit Covid

Zu einer grenzübergreifenden Kundgebung rief Donnerstag vergangener Woche die DKP Saarland zusammen mit der Gliederung Moselle der Kommunistischen Partei Frankreichs (PCF), der Europäischen Linkspartei, der …

WeiterlesenKein Profit mit Covid

Ein Diskussionsbeitrag der DKP Kassel zu Ansprüchen an den Umgang mit den Querdenkern

„Gebt keinen euresgleichen auf“

Im März fand in Kassel eine Kundgebung der Querdenker-Bewegung statt. In Vorbereitung dieses Ereignisses haben wir die Bildungszeitung zum reaktionären Staatsumbau in der Grundorganisation bearbeitet. …

Weiterlesen„Gebt keinen euresgleichen auf“

Der Begriff der „geschlossenen Heimatfront“ und die Ideologien des Individualismus und der Spaltung

Ungesellige Geselligkeit

Bei Rückmeldungen aus der Arbeit mit der Bildungszeitung war häufig der Begriff der „geschlossenen Heimatfront“ ein Thema. So tauchte die Frage auf, wie dieses Streben …

WeiterlesenUngesellige Geselligkeit

Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, spricht in Pelkum (Foto: Paul-Georg Lisztewink)

Vor 100 (+1) Jahren: Schlacht bei Pelkum

Bündnis „Blumen für Pelkum“ ehrte Kämpfer der Roten Ruhrarmee

Nachdem im hundertsten Jahr der Schlacht bei Pelkum (2020) die Gedenkfeier wegen des pandemiebedingten Lockdowns nicht stattfinden konnte, wurde nun am 27.3.2021 das jährliche Gedenken …

WeiterlesenBündnis „Blumen für Pelkum“ ehrte Kämpfer der Roten Ruhrarmee

Mit Mikrofon: Emil Carlebach (Foto: Klaus Rose)

Emil Carlebachs „Hitler war kein Betriebsunfall“ verdeutlicht das Zusammenspiel von Faschisten und Faschismus

Keil in der geschlossenen Heimatfront

Zum 80. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg im letzten Jahr legte der Neue Impulse Verlag zwei Bücher wieder auf, die in keinem „antifaschistischen“ …

WeiterlesenKeil in der geschlossenen Heimatfront