Kuba

Mit medizinischen Brigaden kämpft Kuba in 40 Ländern gegen die Pandemie. (Foto: Dunia à lvarez Palacios)

Entgegen dem Wahlkampfgetöse hält Biden an Blockade gegen Kuba fest

Leere Versprechungen

Vor gut einer Woche landeten 39 Mitglieder einer kubanischen Ärztebrigade in Maputo, um ihre 14 Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen, die bereits seit Ende Januar …

WeiterlesenLeere Versprechungen

Mit der Währungsangleichung steigen in Kuba die Löhne – aber auch die Preise. (Foto: Ministerio del Comercio Interior de Cuba)

Die Währungsvereinheitlichung in Kuba verunsichert viele

Kein Weg zurück

Seit dem 1. Januar gibt es in Kuba mit dem „Peso Cubano“ (CUP) nur noch eine Währung mit dem festen Umtauschkurs von 24 CUP zu …

WeiterlesenKein Weg zurück

Kubas Staatspräsident Miguel Díaz-Canel in Matanzas im Gespräch auf der Straße

Die Covid-19-Pandemie und der Impfstoff „Soberana“

Souveränität für Kuba

Für Kuba war die Pandemie nicht nur eine harmlose Erkältung wie in Trumps USA oder Bolsonaros Brasilien, sondern eine ernsthafte Bedrohung. Wie bei Katastrophen durch …

WeiterlesenSouveränität für Kuba

Alltag in Havanna, Anfang Dezember (Foto: Irene Pérez / Cubadebate)

Kuba reagiert auf die Folgen der Pandemie

Keine Schocktherapie

Die Corona-Pandemie hat auch Kuba hart getroffen. Während die Kubaner in den „Henry-Reeve-Brigaden“ überall auf der Welt gegen das Virus kämpfen, ist mit dem Tourismus …

WeiterlesenKeine Schocktherapie