Linkspartei

260501 pdl - Kehrwoche im Parteivorstand - Linkspartei - Linkspartei

Die Partei „Die Linke“ hat auf ihrem Parteitag aufgeräumt. Ohne Kritiker in den eigenen Reihen will der neue Parteivorstand endlich „regierungsfähig“ werden. (Foto: Martin Heinlein/Die Linke)

Die Partei „Die Linke“ hat auf ihrem Parteitag aufgeräumt. Ohne Kritiker in den eigenen Reihen will der neue Parteivorstand endlich „regierungsfähig“ werden. (Foto: Martin Heinlein/Die Linke)
„Die Linke“ wählte in Erfurt ihre neue Spitze

Kehrwoche im Parteivorstand

Es war klarer als von vielen erwartet: Nur 31 Prozent der Delegiertenstimmen entfielen in Erfurt, wo vom 24. bis 26. Juni der Parteitag der Partei „Die …

Weiterlesen

Film ab: Fraktionsvorsitzende Amira Mohamed Ali am 3. Juni bei einer Kundgebung der Partei „Die Linke“ vor dem „­Reichstag“ gegen das Sondervermögen (Foto: Martin Heinlein / Die Linke / Flickr / CC BY 2.0)
Erwartungen vor dem Parteitag der „Linken“

Preisschild auf dem Rücken

Im Vorfeld des für Ende Juni nach Erfurt einberufenen Bundesparteitages der kleinsten der im Bundestag vertretenen Parteien füllen sich gegenwärtig Listen mit Kandidatenvorschlägen und Ordner …

Weiterlesen

„Die Linke“ bereitet sich auf ihren Parteitag in Erfurt vor

Vier Kandidaturen und ein neues Papier

In der Linkspartei laufen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für ein neues Vorsitzenden-Duo warm. Gewählt wird auf einem Parteitag, der vom 27. bis 29. Juni in …

Weiterlesen

Personalkarussel vor Erfurter Parteitag im Juni

Linke blass-grün

Zehn Millionen Wahlberechtigte könnte „Die Linke“ hinter sich versammeln, attestiert ihr das Meinungsforschungsinstitut Kantar. Mario Candeias, Vordenker der parteinahen „Rosa-Luxemburg-Stiftung“, die die Umfrage in Auftrag …

Weiterlesen

1913 LINKE 2 - Auf zum letzten Gefecht? - Linkspartei - Linkspartei

Mitglieder der Linkspartei auf dem Ostermarsch 2022 in Thüringen. (Foto: DIE LINKE. Thüringen)

Mitglieder der Linkspartei auf dem Ostermarsch 2022 in Thüringen. (Foto: DIE LINKE. Thüringen)
Vor ihrem Parteitag im Juni ist der Kampf in der Linkspartei entbrannt – vollständiger Wechsel ins bürgerliche Lager oder zurück zur linken Oppositionskraft?

Auf zum letzten Gefecht?

Die Eskalation des Krieges in der Ukraine führt auch zu einer Zuspitzung der Auseinandersetzungen innerhalb der Partei „Die Linke“. Es geht um die Frage, ob …

Weiterlesen

Zum Verbot von Waffenlieferungen hat Gregor Gysi heute eine andere Meinung als 2013 auf einer Kundgebung in Bochum. (Foto: Irina Neszeri/DIE LINKE Nordrhein-Westfalen/Flickr/CC BY-SA 2.0)
Regierungslinke liebäugelt mit der NATO

Friedenskampf in der Linkspartei

Bürgerliche Meinungsmacher betonen in den Leitmedien mit einer gewissen Freude, Putin sei es nicht gelungen, den Westen in innere Widersprüche zu verstricken. Auch die Regierungen …

Weiterlesen

090401 pdl - „Dieser Krieg ist eine Zäsur, auch für uns Linke“ - Linkspartei - Linkspartei

Es ist noch gar nicht so lange her, als die Linkspartei konsequent gegen die NATO war – wie hier auf einer Friedenskundgebung in Heidelberg 2014. (Foto: DIE LINKE/Martin Heinlein)

Es ist noch gar nicht so lange her, als die Linkspartei konsequent gegen die NATO war – wie hier auf einer Friedenskundgebung in Heidelberg 2014. (Foto: DIE LINKE/Martin Heinlein)
Politischer Druck auf Linksfraktion isoliert Antimilitaristen

„Dieser Krieg ist eine Zäsur, auch für uns Linke“

Als der Bundestag am Sonntag zu seiner Sondersitzung wegen des Ukraine-Russland-Kriegs zusammenkommt, lastet großer Druck auf den Abgeordneten der Linksfraktion. Sie stellen sich als einzige …

Weiterlesen