Mietenwahnsinn

(Foto: DKP Potsdam & Umland)

(Foto: DKP Potsdam & Umland)
Pressemitteilung der DKP Potsdam & Umland

Recht auf Wohnen statt Punktesystem bei Wohnungsvergabe

Der DKP-Direktkandidat im Wahlkreis 62 zur Bundestagswahl, Frank Ehrhardt, wertet Vorschläge des Potsdamer Oberbürgermeisters als Angriffe gegen das Bürgerbegehren „Potsdamer Mietendeckel“ Erneut wird in Potsdam …

Weiterlesen

1.200 Unterschriften sind nicht genug. Die Aktivisten des Mietendeckels Potsdam sammeln weiter Unterschriften. (Foto: Mietendeckel Potsdam)

1.200 Unterschriften sind nicht genug. Die Aktivisten des Mietendeckels Potsdam sammeln weiter Unterschriften. (Foto: Mietendeckel Potsdam)
Bürgerbegehren für einen Mietendeckel in Potsdam gestartet

Potsdam will Mietenstopp

Unter dem Motto „Es ist 5 vor 12. Hände hoch für den Mietenstopp!“ haben über 130 Initiativen und Organisationen zu einem Aktionstag in über 80 …

Weiterlesen

„Mieten runter!“ forderte die DKP auf der Demonstration gegen das Urteil in Berlin am vergangenen Donnerstag. (Foto: DKP Berlin)

„Mieten runter!“ forderte die DKP auf der Demonstration gegen das Urteil in Berlin am vergangenen Donnerstag. (Foto: DKP Berlin)
Bundesverfassungsgericht kippt dank SPD den Berliner Mietendeckel

Sieg der Spekulanten

Karlsruhe stoppt den Berliner Mietendeckel und folgte damit dem Normenkontrollantrag von über 280 Bundestagsabgeordneten von CDU/CSU und FDP. Der Entwurf der Entscheidung stammt aus der …

Weiterlesen

DKP auf der Demonstration gegen Aus für den Berliner Mietendeckel (Foto: DKP Berlin)

DKP auf der Demonstration gegen Aus für den Berliner Mietendeckel (Foto: DKP Berlin)
Pressemitteilung der DKP Berlin

Klassenjustiz kippt Mietendeckel

Der sogenannte Berliner Mietendeckel ist seit gestern Geschichte. Damit hat das Bundesverfassunggericht hat einmal mehr das gemacht, was bürgerliche Klassenjustiz immer tut: die Interessen der …

Weiterlesen

Mietentreiber Modernisierung: Dämmungarbeiten an einem Altbau. (Foto: picture alliance / Sven Simon / FrankHoemann)

Mietentreiber Modernisierung: Dämmungarbeiten an einem Altbau. (Foto: picture alliance / Sven Simon / FrankHoemann)
Wie Wohnungskonzerne die Mieten nach oben treiben

Krisenfeste Gewinne

Daniel Zimmermann arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Mieterbund Nordrhein-Westfalen (DMB) und ist für den DMB-Bundesverband mit dem Schwerpunkt „Große Wohnungsunternehmen“ befasst. UZ sprach mit …

Weiterlesen

Dem Mietenwahnsinn ein Ende bereiten – Demonstration in Berlin

Dem Mietenwahnsinn ein Ende bereiten – Demonstration in Berlin
Bündnis „Mietenstopp jetzt!“ will Wohnkosten für sechs Jahre einfrieren

Kein Recht auf Profit

Wer 2009 nach Berlin zog, darf sich rückblickend glücklich schätzen. Zehn Jahre später waren die Mieten in der Hauptstadt bereits doppelt so hoch. Die Steigerungsraten …

Weiterlesen

Denn Enteignen unter kapitalistischen Bedingungen bedeutet nicht mehr als Milliarden für die Miethaie.

Denn Enteignen unter kapitalistischen Bedingungen bedeutet nicht mehr als Milliarden für die Miethaie.
Berliner Volksbegehren gegen „Deutsche Wohnen & Co.“ geht in die Schlussrunde

Enteignung oder Bombengeschäft?

In Berlin soll eine Volksabstimmung über die (Re-)Kommunalisierung der Berliner Wohnungsbestände von großen Immobilienkonzernen mit über 3.000 Wohnungen in die Wege geleitet werden. Dafür müssen …

Weiterlesen