Widerstand

Auch in der Krise ist genug Geld da – fragt sich nur, wer es kriegt. (Barcex / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0)
Arme werden ärmer, Reiche reicher. Stimmen gegen das Abwälzen der Krisenlasten werden lauter

Tödlich wie das Virus

Während die abhängig Beschäftigten in Deutschland auf eine Nullrunde zurückblicken, haben die Rentner diese vor sich. Gute Nachrichten hingegen für die Reichen: Für sie läuft …

Weiterlesen

#ZeroCovid fordert Runterfahren der Produktion – Die Reichen sollen zahlen. Das ist ohne Klassenkampf nicht zu haben

Gesundheit statt Profit

Der Wahnsinn geht weiter. Der „Lockdown light“ wird mindestens bis Mitte Februar verlängert: Private Kontakte und Freizeitmöglichkeiten werden weiter drastisch und zum Teil absurd eingeschränkt; …

Weiterlesen

„Für den Erhalt der Souveränität der DDR, gegen Ausverkauf und Wiedervereinigung“ demonstrierten Tausende Berliner anlässlich des Kohl-Besuches in der DDR am 19. Dezember 1989 (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1989-1219-036 / CC-BY-SA 3.0)
In der DDR gab auch Widerstand gegen den schnellen Anschluss an die Bundesrepublik

Ausverkauft und verkohlt

Im sogenannten Wendeherbst 1989 ging es bei Protesten auf der Straße, aber auch bei Debatten, nicht wenigen der Beteiligten anfangs noch um eine „bessere, erneuerte …

Weiterlesen