Wirtschaft & Soziales

Uwe Fritsch ist Betriebsratsvorsitzender bei VW Braunschweig und Mitglied des Parteivorstandes der DKP (Foto: Tom Brenner)

Uwe Fritsch Ist Betriebsratsvorsitzender bei VW Braunschweig

Tiefgreifende Umgestaltungen durch „Industrie 4.0“

Bernd Wagner: Industrie 4.0 wird auch als „Vierte Industrielle Revolution“ bezeichnet. Was sind die Merkmale dieser Umgestaltung, die den Begriff „Revolution“ begründen können? Uwe Fritsch: Zur Erinnerung: …

WeiterlesenTiefgreifende Umgestaltungen durch „Industrie 4.0“

Charakteristisch für die Finanznot unserer Städte und Gemeinden: Geschlossene Schwimmbader, Bibliotheken und andere öffentliche Einrichtungen treffen die Lebensinteressen von Bürgern und Beschäftigten. (Foto: R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de)

Charakteristisch Für Die Finanznot Unserer Städte Und Gemeinden: Geschlossene Schwimmbader, Bibliotheken Und Andere öffentliche Einrichtungen Treffen Die Lebensinteressen Von Bürgern Und Beschäftigten. (foto: R B By Karl Heinz Laube Pixelio.de)

Unterfinanzierung der Kommunen trifft Bürger und Beschäftigte

UZ: In NRW verfügen gerade noch knapp über zehn Prozent der Städte und Gemeinden über einen ausgeglichenen Haushalt. Ist diese Situation typisch für die gesamte Bundesrepublik? …

WeiterlesenUnterfinanzierung der Kommunen trifft Bürger und Beschäftigte

Karin Binder ist Bundestagsabgeordnete für die Linkspartei und war früher Regionsvorsitzende des DGB-Mittelbaden und ist heute Verbraucherpolitikerin und Ernährungspolitische Sprecherin ihrer Fraktion.

Karin Binder Ist Bundestagsabgeordnete Für Die Linkspartei Und War Früher Regionsvorsitzende Des Dgb Mittelbaden Und Ist Heute Verbraucherpolitikerin Und Ernährungspolitische Sprecherin Ihrer Fraktion.

Das Freihandelsabkommen setzt die Demokratie außer Kraft

UZ: Am 10. Oktober findet eine bundesweite Demonstration gegen TTIP und andere Freihandelsabkommen statt. Warum lehnen Sie diese ab? Karin Binder: Das Schlimmste an diesen sogenannten Freihandelsabkommen ist …

WeiterlesenDas Freihandelsabkommen setzt die Demokratie außer Kraft

Die Diskriminierung von „Jugendlichen mit Migrationshintergrund“ beginnt bei der Lehrstellensuche und setzt sich in der Ausbildung fort. (Foto: Friedhelm Loh Group)

Die Diskriminierung Von „jugendlichen Mit Migrationshintergrund“ Beginnt Bei Der Lehrstellensuche Und Setzt Sich In Der Ausbildung Fort. (foto: Friedhelm Loh Group)

Ausbildungsbereitschaft der Betriebe befindet sich weiter auf Sinkflug

Goldene Zeiten für Azubis?

Die Coburger Neue Presse titelte am 7.8.2015: „Roter Teppich für Lehrlinge. Junge Menschen haben glänzende Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Für Unternehmen wird die Suche hingegen immer anspruchsvoller“. …

WeiterlesenGoldene Zeiten für Azubis?

Flüchtlingshilfe: Kommunen finanziell entlasten

Als völlig unverantwortlich und politisch gefährlich hat der Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Frank Bsirske, Äußerungen des Hauptgeschäftsführers des Deutschen Städte- und Gemeindebundes sowie der …

WeiterlesenFlüchtlingshilfe: Kommunen finanziell entlasten

(Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt/pixelio.de )

(foto: Dr. Klaus Uwe Gerhardt/pixelio.de )

IAQ-Report stellt Auseinanderdriften der Einkommen deutscher Haushalte fest und benennt Ursachen

Zuwenig Arbeit für die „Unterschicht“

Mit dem aktuellen Report „Die Mittelschicht in Deutschland unter Druck“ aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen wird – vielleicht wenig überraschend – festgestellt, …

WeiterlesenZuwenig Arbeit für die „Unterschicht“

Der Grosse General Electric Alstom Deal

Der Grosse General Electric Alstom Deal

EU-Kommission beanstandet Marktmacht von GE – im deutschen Interesse

Der große General Electric-Alstom-Deal

Vor über einem Jahr gab es eine herbe Niederlage für Siemens und den japanischen Partner Mitsubishi: Die Energie-Sparte von Alstom hatte sich unter die Fittiche …

WeiterlesenDer große General Electric-Alstom-Deal

(Foto: obs/Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben)

(foto: Obs/deutsche Bahn Ag/volker Emersleben)

Konzernumbau bei der Deutschen Bahn

Sommerlochdebatte?

Es begann wie eine typische Sommerlochdebatte: Ende Juni vermeldeten die Medien aus bekanntlich immer gut informierten Aufsichtsratskreisen und unter der Überschrift eine „Kleine Revolution bei …

WeiterlesenSommerlochdebatte?

Debatte um Positionierung und Mobilisierung gegen Freihandelsabkommen

TTIP & Co. auf dem ver.di-Bundeskongress

Am 20. September beginnt der ver.di-Bundeskongress in Leipzig. Eine Woche lang wählen und beraten die über 1 000 Delegierten einen Papierberg mit über 9 kg Gewicht – …

WeiterlesenTTIP & Co. auf dem ver.di-Bundeskongress