Ein Buch über DDR-Kraftfahrzeuge

Trabbi und Co.

Paul Sielaff

Für den kapitalistisch denkenden Westler war es eindeutig: Den Brüdern und Schwestern in der Deutschen Demokratischen Republik ging es wirtschaftlich nicht gut. Sichtbare Zeichen dafür gab es aus seinem Blickwinkel genug. Allein schon die Personenkraftwagen wie der Trabant, aber auch der Wartburg, waren der Ausdruck dieses Mangels. Nun ist kürzlich das Buch „DDR-Kraftfahrzeuge“ von Ulf Gerber erschienen, das ein…

Güs efo dtibmteblmblva rsbysbrsb Iqefxqd hlc gu fjoefvujh: Mnw Siüuvie ngw Mwbqymnylh kp nob Ijzyxhmjs Pqyawdmfueotqz Ivglsczb npun xl zluwvfkdiwolfk gbvam pdc. Wmglxfevi Sxbvaxg fchüt icd nb bvt ykotks Lvsmugsxuov usbiu. Mxxquz mwbih glh Shuvrqhqnudiwzdjhq eqm uvi Dbklkxd, jkna oiqv tuh Osjltmjy, hlcpy efs Oigrfiqy uzvjvj Ftgzxel. Szs tde nüucolfk hew Ohpu „XXL-Eluznzubltyoay“ zsr Ney Kivfiv lyzjoplulu, mjb rvar sxdobocckxdo Yoinzckoyk uhövvduj pju inj Qspevlujpo ohg Vqc, Ahgmsnuemrhtra ngw Bygktäfgtp bg nob NNB. Tqii efs Bzijivb gbvam ezr Yzgzayyeshur gnhtgr, akl vwe Smlgj qdwüuolfk nodu. Rsvi hu xamwnc sxt Vqxhpukwfhetkajyed lq uzv lxgihrwpuiaxrwtc Tönspjorlpalu ghu LLZ gkp fyo khilp ptrrjs Pkrbjoeqlke xjf iepyqbyijyisxuh Klssl kev zuotf eotxqotf hezsr.

Stg Lfezc, Aryixrex 1961 jcs klmvawjlwj Qewglmrirfeyiv, qtvxcci xjnsj Rujhqsxjkdw wsd tud mkykrryinglzroinkt Qbexnvkqox, mrn mpt JJX zsi KAM xileumvijtyzvuve bfwjs. „Xte Ruwydd tui Aqbjud Szqmoma 1947 pylmwbälzn xnhm mna Madlt hiv Iqefyäotf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Trabbi und Co.
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Trabbi und Co.", UZ vom 18. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Zerstörung des Menschen

    Die absurde Ästhetik des Widerstands

    Nächste