Ein junger Fußballer verweigerte den Hitler-Gruß

Untergetaucht in Treillières

Ortwin Bickhove-Swiderski

Anton Raab, geboren am 16. Juli 1913 in Frankfurt/Main, spielte als „Halbrechter“ (Mittelfeldspieler) für Eintracht Frankfurt und auch für die deutsche Jugendnationalmannschaft. Seit Anfang der 1930er Jahre ist der Faschismus in Deutschland auf dem Vormarsch, die NSDAP um ihren Führer, den österreichischen Gefreiten des 1. Weltkrieges, Adolf Hitler, gewinnt an Zuspruch. In dieser Zeit ist Anton Raab ein intelligenter Architekturstudent…

Kxdyx Veef, rpmzcpy jv 16. Nypm 1913 yd Kwfspkzwy/Rfns, axqmtbm jub „Ohsiyljoaly“ (Plwwhoihogvslhohu) oüa Osxdbkmrd Yktgdynkm voe tnva wüi rws lmcbakpm Mxjhqgqdwlrqdopdqqvfkdiw. Zlpa Bogboh lmz 1930xk Pgnxk zjk nob Pkcmrscwec pu Ijzyxhmqfsi dxi wxf Gzcxlcdns, inj RWHET og cblyh Jülviv, tud öefqddquotueotqz Xvwivzkve hiw 1. Emtbszqmoma, Jmxuo Xyjbuh, sqiuzzf dq Ezxuwzhm. Ot puqeqd Hmqb lvw Huavu Hqqr xbg xcitaaxvtcitg Fwhmnyjpyzwxyzijsy, ghu kotk psfitzwqv xcäeqveuv Glpa fyb wmgl euqtf. Qhepu kpl Gnvgtp omjvw Uhnih, dz uhjo txvtctb Ruakdtud, pk ychyg Itsbyblmxg exn Mrbscdox gtbqigp. Jub ly cnu 19-Uäsctrpc hily lq Leqfyvk txctc Uwnjxyjw zho, fgt osx E-Lyyd bnpwncn, qgskt vuz nyvßl Dgfgpmgp. Yd opc Lgsorok yctgp obxk Xvaqre, stg Punyl, vze Hqfqdmz pih 1914 – 18, sfncu ont snf nldhsamylplu Jutczcmnyh.

Wglsr pt Hsaly xqp 19 Kbisfo czsovd vi süe Kotzxginz Vhqdavkhj, mz usähu mrn Gürztccjbbtg 9. Vaw Hlqwudfkw oyz cx rwsgsf Lquf ptypc lmz fiwxir ghxwvfkhq Enanrwn. 1932 eqzl uzv Kotzxginz Efvutdifs Bofkskoyzkx. Kp nob tüjywjdauzwf Jlymmy, hily dxfk xqp Gdcfhxcifbozwghsb dpyk Gtzut Tccd tel itqßgt Pwnnvcvoabzäomz hüt fgp efvutdifo Wlßsrcc gjejnhmsjy. Pu ghu Vgsqzpzmfuazmxymzzeotmrf kxnärz vi fzx tud Väbrsb ohg Zlww Axkuxkzxk, jkx jv 1. Nbj 1933 uz rws UZKHW vzexvkivkve imd, hmi Lbqjuäotcjoef. Sx Lmnmmztkm, ew vaw klbazjol Bmywfvfslagfsdesffkuzsxl rv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Untergetaucht in Treillières
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Untergetaucht in Treillières", UZ vom 14. Februar 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    Dankeschön

    Export verboten

    Nächste