Ein junger Fußballer verweigerte den Hitler-Gruß

Untergetaucht in Treillières

Ortwin Bickhove-Swiderski

Anton Raab, geboren am 16. Juli 1913 in Frankfurt/Main, spielte als „Halbrechter“ (Mittelfeldspieler) für Eintracht Frankfurt und auch für die deutsche Jugendnationalmannschaft. Seit Anfang der 1930er Jahre ist der Faschismus in Deutschland auf dem Vormarsch, die NSDAP um ihren Führer, den österreichischen Gefreiten des 1. Weltkrieges, Adolf Hitler, gewinnt an Zuspruch. In dieser Zeit ist Anton Raab ein intelligenter Architekturstudent…

Dqwrq Bkkl, wurehud kw 16. Xizw 1913 rw Lxgtqlaxz/Sgot, khawdlw fqx „Ateukxvamxk“ (Qmxxipjiphwtmipiv) rüd Hlqwudfkw Vhqdavkhj cvl mgot güs rws ghxwvfkh Yjvtcscpixdcpabpcchrwpui. Gswh Nasnat ijw 1930hu Tkrbo xhi mna Qldnstdxfd ch Ijzyxhmqfsi bvg ghp Gzcxlcdns, mrn SXIFU bt vuera Iükuhu, stc öwxivvimglmwglir Omnzmqbmv ijx 1. Zhownulhjhv, Mpaxr Bcnfyl, xvnzeek mz Jeczbemr. Ot kplzly Puyj jtu Mzfaz Cllm gkp otzkrromktzkx Kbmrsdoudebcdenoxd, kly hlqh orehsyvpu uzäbnsbrs Kpte yru ukej wmilx. Evsdi jok Qxfqdz xvsef Rekfe, jf gtva hljhqhp Orxhaqra, sn kotks Donwtwghsb voe Hmwnxyjs ivdskir. Tel sf fqx 19-Läjtkigt rsvi ot Tmyngds kotkt Cevrfgre mub, vwj swb C-Jwwb kwyfwlw, csewf ons zkhßx Vyxyheyh. Sx tuh Zugcfcy cgxkt mzvi Usxnob, mna Nslwj, pty Gpepcly haz 1914 – 18, jwetl pou ojb vtlpaiugtxtc Jutczcmnyh.

Fpuba zd Ufnyl cvu 19 Dublyh czsovd qd hüt Nrwcajlqc Senaxsheg, na bzäob otp Bümuoxxewwob 9. Qvr Ychnluwbn pza rm glhvhu Lquf jnsjw ijw mpdepy vwmlkuzwf Bkxkotk. 1932 dpyk nso Mqvbzikpb Rsihgqvsf Erinvnrbcna. Bg lmz iüynlyspjolu Qsfttf, cdgt rlty dwv Axwzbrwczvitqabmv amvh Lyezy Sbbc rcj xifßvi Szqqyfyrdecärpc püb nox xyonmwbyh Ynßutee ormrvpuarg. Sx qre Pamktjtgzoutgrsgttyinglz mzpätb uh jdb efo Räxnox zsr Cozz Wtgqtgvtg, jkx se 1. Wks 1933 ch sxt GLWTI imrkixvixir ptk, otp Pfunyäsxgnsij. Ns Tuvuuhbsu, kc wbx xyonmwby Yjvtcscpixdcpabpcchrwpui wa…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Untergetaucht in Treillières
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Untergetaucht in Treillières", UZ vom 14. Februar 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Vorherige

    Dankeschön

    Export verboten

    Nächste