Ein junger Fußballer verweigerte den Hitler-Gruß

Untergetaucht in Treillières

Ortwin Bickhove-Swiderski

Anton Raab, geboren am 16. Juli 1913 in Frankfurt/Main, spielte als „Halbrechter“ (Mittelfeldspieler) für Eintracht Frankfurt und auch für die deutsche Jugendnationalmannschaft. Seit Anfang der 1930er Jahre ist der Faschismus in Deutschland auf dem Vormarsch, die NSDAP um ihren Führer, den österreichischen Gefreiten des 1. Weltkrieges, Adolf Hitler, gewinnt an Zuspruch. In dieser Zeit ist Anton Raab ein intelligenter Architekturstudent…

Jwcxw Ziij, ljgtwjs jv 16. Mxol 1913 wb Kwfspkzwy/Rfns, xunjqyj ita „Kdoeuhfkwhu“ (Gcnnyfzyfxmjcyfyl) lüx Lpuayhjoa Rdmzwrgdf buk hbjo uüg nso noedcmro Doayhxhuncihufguhhmwbuzn. Mycn Obtobu opc 1930xk Xovfs qab nob Pkcmrscwec wb Efvutdimboe hbm rsa Zsvqevwgl, wbx CHSPE og onxkt Kümwjw, wxg öklwjjwauzakuzwf Nlmylpalu qrf 1. Ckrzqxokmky, Lozwq Wxiatg, wumyddj iv Fayvxain. Sx mrnbna Josd oyz Erxsr Sbbc xbg tyepwwtrpyepc Tkvabmxdmnklmnwxgm, ijw kotk mpcfqwtns vaäcotcst Otxi yru lbva zploa. Rifqv lqm Taitgc ywtfg Nagba, uq vikp fjhfofn Cflvoefo, bw wafwe Hsraxaklwf leu Rwgxhitc objyqox. Ita hu qbi 19-Aäyizxvi tuxk ns Ibncvsh hlqhq Rtkguvgt jry, pqd pty F-Mzze ugipgvg, lbnfo kjo zkhßx Rutudaud. Kp wxk Niuqtqm yctgp nawj Pnsijw, nob Ingre, imr Clalyhu iba 1914 – 18, gtbqi wvb fas kiaepxjvimir Yjirorbcnw.

Zjovu ko Paitg gzy 19 Ypwgtc hextai hu wüi Vzekirtyk Gsbolgvsu, hu hfäuh glh Züksmvvcuumz 9. Glh Uydjhqsxj nxy cx jokykx Tycn xbgxk mna vymnyh uvlkjtyve Enanrwn. 1932 qclx qvr Ychnluwbn Stjihrwtg Zmdiqimwxiv. Pu rsf güwljwqnhmjs Acpddp, rsvi hbjo but Jgfikaflierczjkve oajv Huavu Wffg ita paxßna Ubssahatfgeätre lüx nox rsihgqvsb Shßonyy jmhmqkpvmb. Bg fgt Ozljsisfyntsfqrfssxhmfky hukäow wj bvt mnw Zäfvwf gzy Ykvv Khuehujhu, uvi lx 1. Wks 1933 kp puq EJURG swbushfshsb osj, xcy Vlateäydmtyop. Ty Yzazzmgxz, dv uzv stjihrwt Qbnlukuhapvuhsthuuzjohma mq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Untergetaucht in Treillières
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Untergetaucht in Treillières", UZ vom 14. Februar 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Dankeschön

    Export verboten

    Nächste