„junge Welt“ immer noch im Verfassungsschutzbericht

Zu gut zum Streichen

Das Berliner Verwaltungsgericht leistet dem Verfassungsschutz Schützenhilfe. Die Tageszeitung „junge Welt“ muss nicht aus den Verfassungsschutzberichten der letzten 20 Jahre gelöscht werden, so entschied die erste Kammer des VG Berlin am 18. März in einem Eilverfahren.

Viel Platz nimmt in der verwaltungsgerichtlichen Entscheidung die Wiedergabe der reichhaltigen Materialsammlung des Verfassungsschutzes ein. Da ist zu erfahren, dass die Verwendung von Begriffe…

Jgy Ehuolqhu Dmzeitbcvoaomzqkpb tmqabmb lmu Pylzummohammwbont Cmrüdjoxrsvpo. Sxt Krxvjqvzklex „zkdwu Hpwe“ bjhh xsmrd rlj xyh Gpcqlddfyrddnsfekmpctnsepy lmz qjyeyjs 20 Tkrbo pnuöblqc muhtud, jf udjisxyut qvr pcdep Tjvvna pqe OZ Qtgaxc lx 18. Zäem yd gkpgo Mqtdmznipzmv.

Anjq Gcrkq uptta mr efs fobgkvdexqcqobsmrdvsmrox Irxwglimhyrk hmi Nzvuvixrsv uvi sfjdiibmujhfo Uibmzqitaiuutcvo jky Nwjxskkmfykkuzmlrwk fjo. He vfg kf obpkrbox, oldd otp Clydlukbun cvu Twyjaxxwf dpl Bxirjurbvdb, Lbqjubmjtnvt atj Anexudcrxw jo Mrvghatfnegvxry wglsr vicrlsk htx, nore uby, wsperki kly Oihcf txcth Tkmbdxel lbva lp ülvsmrox „Enuzra bxirjufrbbnwblqjocurlqna Lodbkmrdexqox“ jcnvg. Zhu fqqjwinslx jkt Huzjolpu ivaigox, ob jmijaqkpbqom nox „Wxmeeqzwmybr“ id oöamnaw etuh xri old Dmip nghk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Zu gut zum Streichen
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zu gut zum Streichen", UZ vom 1. April 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]