Grenze

Beerdigung von Reinhold Huhn. Der Gefreite der Grenztruppen der DDR wurde am 18. Juni 1962 an der Berliner Mauer in Berlin-Mitte von einem Schlepper aus West-Berlin erschossen. (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-94642-0003 / Gahlbeck, Friedrich / CC-BY-SA 3.0)

Beerdigung Von Reinhold Huhn. Der Gefreite Der Grenztruppen Der Ddr Wurde Am 18. Juni 1962 An Der Berliner Mauer In Berlin Mitte Von Einem Schlepper Aus West Berlin Erschossen. (foto: Bundesarchiv, Bild 183 94642 0003 / Gahlbeck, Friedrich / Cc By Sa 3.0)

Wie viele Tote gab es an der DDR-Grenze?

Die Feindbilder existieren weiter

Pünktlich vor dem 9. November wurde in den Medien wieder einmal Stimmung gemacht und auch der Toten an der „innerdeutschen Grenze“ gedacht. Schließlich konnte man in …

Weiterlesen