„Nach dem Klatschen kommt die Klatsche“

Tarifvertrag scheitert an scheinheiliger kirchlicher Ablehnung

Für die überwiegend weiblichen Altenpflegekräfte in Deutschland ist ein flächendeckender und für alle verbindlicher Tarifvertrag weit in die Ferne gerückt. Betroffen sind 1,2 Millionen Beschäftigte,…

Wirtschaft und Soziales

Inflationsangst

Wertverlust bei Euro und Dollar greift Löhne und Sparguthaben an

Sage noch jemand, die USA seien nicht mehr die führende Kraft der westlichen Werte- und Wirtschaftsgemeinschaft: Mit einem Paukenschlag von jenseits des Atlantik ist die…

Politik

Viele sind auf der Suche

Mehr Kontakte trotz Pandemie: Wie die SDAJ die DKP im Wahlkampf unterstützt

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) bereitet sich auf den Wahlkampf für die Bundestagswahl am 26. September vor. Sie unterstützt die DKP, die in zwölf Bundesländern zur…

„Damit Gewehre schießen“

Rüstungsindustrie zählt zu den Großspendern der Grünen

Die Spitzenreiter unter den industriellen Spendern an „Bündnis 90/Die Grünen“ sind zwei Interessenvertretungen, Südwestmetall (SWM) und der Zusammenschluss der bayerischen Metall-und Elektroindustrie (VBM). Sie überwiesen…

Internationales

Massengrab Fußball-WM

Todesopfer und Profite deutscher Konzerne

Wollte man der Todesopfer der Bauvorhaben für die Fußball-Weltmeisterschaft im absolutistischen Wüstenemirat Katar von Seiten des vetternwirtschaftlich geführten Weltverbandes FIFA mit nur einer Minute pro…

Im Bild

Starke Frau mit einem Ziel

Eine Biographie über das bewegte Leben der Clara Zetkin

Der Feminismus ist innerhalb weniger Jahre vom Coolness-Level von Wollsocken und Dinkelnudeln aufgestiegen zu etwas, womit man seinen Instagram-Account schmücken, sein Unternehmen als tollen Arbeitsplatz…

SPD-Wahlprogramm

„Vernünftig, ausgewogen und deshalb auch zulässig“ befand der heutige SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz 2003 die rot-grüne Agenda-Politik. Im neuen SPD-Wahlprogramm versucht man jetzt in guter alter…

Kultur

Hintergrund

Erschütternde politische Orkane

Rosa Luxemburg bestimmte um 1900 den Kampf um den Frieden als Hauptkampffeld der Arbeiterklasse

Im Frühjahr 1915 schrieb Rosa Luxemburg im Berliner Frauengefängnis das Ergebnis ihres Nachdenkens über die Ursachen der Katastrophe des Vorjahrs nieder. Am 4. August 1914 hatte…

Vermischtes