Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner)

Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner)

An der Untergrenze

Spahn gibt sich als Wohltäter, Gesundheitsversorgung gefährdet

Wir brauchen eine Revolution in der Pflege“ – auf einer Kundgebung der Gewerkschaft erwartet man solche Sätze. „Wir brauchen keine Ökonomisierung in diesem Bereich, Pflege…

So mies wie bei anderen

Der Streik beim Lieferdienst „Gorillas“ macht die Arbeitsbedingungen in der Branche öffentlich

Drei Tage lang streikten die Beschäftigten des Lieferservice „Gorillas“ in Berlin letzte Woche „wild“ (siehe UZ vom 18. Juni). Orry Mittenmayer, Aktivist der Kampagne „Liefern am…

„Linke“-Chefin Hennig-Wellsow findet markige Worte, hinter denen nichts steht. (Foto: Foto: Martin Heinlein/Die Linke)

„Linke“-Chefin Hennig-Wellsow findet markige Worte, hinter denen nichts steht. (Foto: Foto: Martin Heinlein/Die Linke)

Gute Forderungen, wenig dahinter

Die Partei „Die Linke“ hat ihr Wahlprogramm beschlossen: Das Ziel ist Regierungsbeteiligung

Beim Online-„Linke“-Parteitag am vergangenen Wochenende rief die Kovorsitzende Susanne Hennig-Wellsow: „Ich kann euch eins versprechen: Wir gehen nicht zu Boden, weil wir zusammenhalten, weil wir…

Viel mehr als ein medienwirksames Händeschütteln ist beim Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem US-Präsidenten Joseph Biden nicht rumgekommen. (TASS/kremlin.ru)

Viel mehr als ein medienwirksames Händeschütteln ist beim Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem US-Präsidenten Joseph Biden nicht rumgekommen. (TASS/kremlin.ru)

Außer Spesen wenig gewesen

Bemerkungen zum Treffen zwischen Putin und Biden

Treffen zwischen sowjetischen beziehungsweise russischen Staatsführern und ihren US-amerikanischen Counterparts sind seit Stalins Treffen mit Roosevelt und Churchill der Gegenstand globalen Interesses und hatten bislang…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

Nicht nur Amazon wird bestreikt: ver.di-Aktion zur Tarifrunde Handel (Foto: er.di Handel)

Amazon zum Tarif zwingen

Amazon zum Tarif zwingen

Erneut streiken tausende Beschäftigte des Online-Riesen

Die Beschäftigten beim Online-Riesen Amazon lassen nicht locker. Aus Anlass des „Prime Day“, einer großangelegten Rabatt- und Werbekampagne des Handelsunternehmens, haben in dieser Woche erneut…

Neoliberale Retrowelle

Das Kapital wünscht sich eine Wiederauflage der Agenda-Politik

Deregulierung des Arbeitsmarkts und ein massiver Abbau des Sozialstaats – das waren die zentralen Ziele der Agenda-Politik in den 2000er Jahren. Droht den Lohnabhängigen in Deutschland…

Politik

1.200 Unterschriften sind nicht genug. Die Aktivisten des Mietendeckels Potsdam sammeln weiter Unterschriften. (Foto: Mietendeckel Potsdam)

Potsdam will Mietenstopp

Potsdam will Mietenstopp

Bürgerbegehren für einen Mietendeckel in Potsdam gestartet

Unter dem Motto „Es ist 5 vor 12. Hände hoch für den Mietenstopp!“ haben über 130 Initiativen und Organisationen zu einem Aktionstag in über 80…

So sieht sich die Bundeswehr selbst in Litauen: mit Hipster-Bart und Waffe im Anschlag (Foto: Bundeswehr/Marc Tessensohn)

Wie deutsche Werte in Litauen verteidigt werden

Wie deutsche Werte in Litauen verteidigt werden

Auch die jüngsten Skandale in der Truppe konnten „dem Russen“ nicht angehängt werden

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hatte die Marschrichtung für den Bundeswehreinsatz in Litauen vorgegeben. In einem Tweet an ihre Panzergrenadiere im NATO-Militärlager Rukla schrieb sie: „Es…

Internationales

An den Wahlen im Iran beteiligten sich mit 47 Prozent der Stimmberechtigten mehr Menschen als vom Westen prophezeit, aber immer noch deutlich weniger als bei der vorherigen Wahl. (Foto: Mehr News Agency)

Weichenstellung in Teheran

Weichenstellung in Teheran

Wahlen im Iran endeten erwartungsgemäß

Zum 13. Präsidenten der Islamischen Republik Iran wurde am vergangenen Freitag der erzkonservative Kleriker Ebrahim Raissi gewählt. Der 60-jährige Zögling des obersten Revolutionsführers Ajatollah Ali…

Der große Krieg

US-Militärs debattieren über einen Krieg gegen China

Mit ausdrücklichen Warnungen vor einem großen Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und China tritt aktuell James G. Stavridis an die Öffentlichkeit. Stavridis, hochdekorierter Admiral im…

Theorie & Geschichte

Die FDJ nutzte ihr Jugendtreffen 1946 in Bautzen für die Agitation für den Volksentscheid. (Foto: Deutsche Fotothek)

Krieg und Faschismus den Boden entzogen

Krieg und Faschismus den Boden entzogen

Vor 80 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel der deutsche Faschismus die Sowjetunion. Es folgte ein beispielloser Raub-, Versklavungs- und Vernichtungskrieg. Das Ereignis, dem dieser Artikel…

Im Bild

aus dem Kugelhagel rettete, soll das Vorbild für den Bildhauer Jewgeni W. Wutschetitsch gewesen sein.

Gedenken an der „Mutter Heimat“

Gedenken an der „Mutter Heimat“

DKP und SDAJ erinnerten an den Überfall der faschistischen Wehrmacht auf die Sowjetunion vor 80 Jahren

Am vergangenen Samstag trafen sich mehr als 250 Menschen an der „Mutter Heimat“ auf dem Gelände des sowjetischen Ehrenmals in Berlin-Treptow, um der 27 Millionen…

Kultur

Täuschend echte Haut, falscher Körper und ein echtes Bewusstsein: Katie Flynns „Companions“. (Foto: cottonbro von Pexels)

Freiheit, Trost und Pandemie

Freiheit, Trost und Pandemie

Katie M. Flynn hat den Roman zur Situation geschrieben

Companions“, das unaufgeregt erzählte Romandebüt von Katie M. Flynn, handelt vom Trost, den Menschen in Maschinen finden. Nicht in irgendwelchen, sondern in bewusst handelnden Maschinen,…

Hintergrund

Die FDJ-Gruppe in Wilhelmshaven, 1950 (Foto: UZ-Archiv)

Hauptgegner der deutschen Wiederbewaffnung

Hauptgegner der deutschen Wiederbewaffnung

„Die Tätigkeit der Freien Deutschen Jugend (FDJ) stellt einen Angriff auf die verfassungsmäßige Ordnung des Bundes dar. Die FDJ ist daher durch Art. 9 Abs. 2 Grundgesetz (GG) kraft Gesetzes verboten.“ (Beschluss der Bundesregierung vom 26. Juni 1951)

Die FDJ, die in vereinzelten Gruppen schon vor 1945 bestanden hatte, erhielt durch die Sowjetische Militäradministration am 7. März 1946 ihre Organisationslizenz und wurde nach und…

Vermischtes

Befristungen im Wissenschaftsbereich kann man nicht schönrechnen – auch mit doofen Filmchen nicht.

Ausbeutung schöngeredet

Ausbeutung schöngeredet

#ichbinhanna – unter diesem Hashtag posten wissenschaftliche Angestellte auf Twitter ihre Erfahrungen und vor allem Leidensgeschichten mit dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz, kurz WissZeitVG. Weil viele mit diesem…