Mit 8 Prozent kommt man nicht weit, 18 Prozent sind schon eine realistischere Forderung für ein gutes Leben. (Foto: picture alliance/dpa / Henning Kaiser)

4801 Titelvorschlag - Nebelkerzen und Betrug - §dpa, Energiewirtschaft, Soziale Kämpfe, Strom - Wirtschaft & Soziales

Mit 8 Prozent kommt man nicht weit, 18 Prozent sind schon eine realistischere Forderung für ein gutes Leben. (Foto: picture alliance/dpa / Henning Kaiser)

Nebelkerzen und Betrug

Entlastung für die Menschen sieht anders aus

In diesen Tagen erreichen zahlreiche Menschen Briefe der Stromversorger, in denen ihre Preiserhöhungen verkündet werde. Der „Focus“ macht eine Beispielrechnung für Kundinnen und Kunden der…

Nach dem Streik ist vor dem Kampf für die Durchsetzung des Tarifvertrags Entlastung. (Foto: Peter Köster)

480201 Streik UKE - Ruhe nach dem Sturm? - Entlastung, Gewerkschaften, Krankenhäuser, Streik, Tarifkämpfe - Wirtschaft & Soziales

Nach dem Streik ist vor dem Kampf für die Durchsetzung des Tarifvertrags Entlastung. (Foto: Peter Köster)

Ruhe nach dem Sturm?

Zur Stimmung in den Belegschaften der Unikliniken NRW nach 77 Tagen Streik

Vor knapp vier Monaten endete der 77-tägige Streik für einen Tarifvertrag Entlastung an den Unikliniken in Nordrhein-Westfalen. Trotzdem müssen die Beschäftigten noch bis zum 1. Januar…

Den Dingen auf den Grund gehen: Die DKP fordert das Ende von Wirtschaftskrieg und Aufrüstung, hier in Stuttgart. (Foto: DKP Stuttgart)

480501 gaspreis - Jeder irgendwann ein bisschen - Bundesregierung, Energiekonzerne, Gaspreise, Strom - Wirtschaft & Soziales

Den Dingen auf den Grund gehen: Die DKP fordert das Ende von Wirtschaftskrieg und Aufrüstung, hier in Stuttgart. (Foto: DKP Stuttgart)

Jeder irgendwann ein bisschen

Gas- und Strompreisdeckel sind vor allem Profitsicherungsgesetze

Ruhig ist die Vorweihnachtszeit im Berliner Politbetrieb dieses Jahr wahrhaftig nicht. Nach dem Bürgergeld hat der Bundestag den sogenannten Gaspreisdeckel verabschiedet und das Bundeskabinett den…

Miguel Díaz-Canel und Wladimir Putin bei der Einweihung des Denkmals für Fidel Castro in Moskau. (Foto: Cuba MINREX)

480701 Diaz Canel - Solidarität und Zusammenarbeit - China, Kuba, Russland - Wirtschaft & Soziales

Miguel Díaz-Canel und Wladimir Putin bei der Einweihung des Denkmals für Fidel Castro in Moskau. (Foto: Cuba MINREX)

Solidarität und Zusammenarbeit

Kubanischer Präsident auf Staatsbesuch in Moskau und Peking

Der kubanische Präsident und Erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, besuchte bei der zweiten Auslandsreise seiner Amtszeit Peking. Es sei…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

Kolleginnen und Kollegen der IG Metall demonstrieren während der Tarifrunde durch München. (Foto: IG Metall München/Werner Bachmeier)

Nicht nur als Deko

Nicht nur als Deko

Die IT-Branche und der Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie

Der Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie ergab insgesamt 8,5 Prozent auf anderthalb Jahre und eine steuerfreie Inflationsprämie in Höhe von 3.000 Euro. Wie dies…

Es bleibt ein Armutsgesetz

Das Bürgergeld ist kein Systemwechsel

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit mahnte bereits 2015 dringenden Reformbedarf bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen an. Das Hartz-IV-System mit…

Politik

Ohne Geld bleibt nur noch die Tafel übrig, so will es die AfD – ohne die Tafeln ­finanziell zu unterstützen. (Foto: © diakonie)

Alternative Zwangsarbeit

Alternative Zwangsarbeit

AfD als Scharfmacher beim Gezeter zwischen CDU/CSU und den Ampel-Parteien

Nach wochenlangem Hin- und Her wurde am Freitag das Ergebnis des Vermittlungsausschusses zwischen Bundestag und Bundesrat angenommen. Im Schmierentheater der etablierten Parteien um eine angebliche…

Flucht in Zeitlupe

Bundesregierung einigt sich auf Abzug aus Mali für 2024

Nun scheint doch festzustehen, dass sich die Bundeswehr vollends aus Mali zurückzieht. Das aktuelle Mandat für die deutsche Beteiligung an der UN-Mission MINUSMA, das im…

Internationales

In Teqil Beqil, Derik, tötete die türkische Luftwaffe am 20. November um 1 Uhr morgens neun Zivilisten, darunter ein ­Journalist, und ­verletzte drei. (Foto: Rojava Information Center)

Bodenoffensive abwenden

Bodenoffensive abwenden

Russland setzt in Syrien auf diplomatische Lösungen

Es waren schwere Luftangriffe auf Ziele im Norden Syriens und des Irak, die die türkische Luftwaffe am 20. November durchführte. In Norden Syriens wurde zivile Infrastruktur…

Die Beratung der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit in Armenien (Foto: Vladimir Smirnov, TASS)

Stabilisierungsversuch im Kaukasus

Stabilisierungsversuch im Kaukasus

OVKS-Treffen fand in der armenischen Hauptstadt Eriwan statt

Der Kampf des „Kollektiven Westens“ gegen die Russische Föderation ist bekanntlich nicht auf das ukrainische Schlachtfeld beschränkt. Ein Gebiet, hinsichtlich dessen der Westen, vor allem…

Theorie & Geschichte

Im Bild

(Foto: Gemeinfrei)

SPD-Chef Lars Klingbeil

SPD-Chef Lars Klingbeil

Die krisengeschüttelte Bundesrepublik ist um eine weitere bereichert worden: „Munitionskrise bei der Bundeswehr“, meldet aktuell der „Bayerische Rundfunk“. Dem sollte ja, so die Redaktion des…

Kultur

Plakat zum Theaterstück „Seven Jewish Children: A Play for Gaza“ (Foto: public domain)

Moderner McCarthyismus

Moderner McCarthyismus

Zur Aberkennung des Europäischen Dramatik-Preises für Caryl Churchill und was das mit Rassismus zu tun hat

Mit Fassungslosigkeit reagierten 170 britische Künstler in einem offenen Brief auf die Aberkennung des Europäischen Dramatiker:innen-Preises an Caryl Churchill: „Wir sind empört, dass die Ehrung…

Hintergrund

Diskussionstribüne

Zum China-Antrag des Parteivorstands an den 25. Parteitag der DKP

Dem 25. Parteitag der DKP liegt der Antrag „Die VR China, ihr Kampf um den Aufbau eines modernen sozialistischen Landes und die Veränderung der internationalen…

Vermischtes