Deutsche Staatsräson: Konsquent für den Frieden, wird konsequent angegriffen. (Foto: UZ-Archiv)

Deutsche Staatsräson: Konsquent für den Frieden, wird konsequent angegriffen. (Foto: UZ-Archiv)

Welle der Solidarität

DKP wehrt sich gegen „kaltes Verbot“ und zieht in den Wahlkampf – so oder so

Der reaktionäre Staatsumbau ist in vollem Gange. Dafür stehen Verschärfungen von Polizei- und Versammlungsgesetzen, ausufernde digitale Überwachung der Bürgerinnen und Bürger und Versuche, demokratische Organisationen…

Bei der VW-Tochter Cariad SE wird unter anderem an einer einheitlichen Software-Plattform für alle Pkw-Marken des Volkswagen-Konzerns gearbeitet. (Foto: Volkswagen AG)

Bei der VW-Tochter Cariad SE wird unter anderem an einer einheitlichen Software-Plattform für alle Pkw-Marken des Volkswagen-Konzerns gearbeitet. (Foto: Volkswagen AG)

Die „Powerpointschubser“ organisieren sich

VW will seine IT-Sparte ausbauen – ohne die 35-Stunden-Woche

Der VW-Konzern hat die Entwicklungsabteilungen seiner Autofirmen zusammengelegt und daraus Cariad SE gegründet. Mit der IG Metall hat das neue Unternehmen einen Haustarifvertrag ausgehandelt, bei…

Die DKP beim Warnstreik vor dem ThyssenKrupp-Werk in Finnentrop im März ­dieses Jahres (Foto: DKP Lennestadt-Lüdenscheid)

Die DKP beim Warnstreik vor dem ThyssenKrupp-Werk in Finnentrop im März ­dieses Jahres (Foto: DKP Lennestadt-Lüdenscheid)

Die Ausbeutung bewältigen

Warum es helfen kann, Kommunist zu sein – ein DKP-Kandidat erzählt

„Kommunist zu sein ist eine mentale Stütze“, sagt Calvin Kraus. „Wenn du herumkommandiert wirst, wenn der Chef dich anschnauzt, wenn du merkst, dass du ausgebeutet…

„Segel setzen – der erste Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas“. Das Gemälde von He Hongzhou und Huang Faxiang aus dem Jahr 2009 zeigt die 13 Delegierten des Gründungskongresses beim Besteigen eines Ausflugsboots auf dem Nanhu-See. Hier setzen sie ihre Arbeit fort, nachdem sie aus Schanghai vor Polizeispitzeln flüchten mussten. (Foto: xinhuanet.com)

„Segel setzen – der erste Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas“. Das Gemälde von He Hongzhou und Huang Faxiang aus dem Jahr 2009 zeigt die 13 Delegierten des Gründungskongresses beim Besteigen eines Ausflugsboots auf dem Nanhu-See. Hier setzen sie ihre Arbeit fort, nachdem sie aus Schanghai vor Polizeispitzeln flüchten mussten. (Foto: xinhuanet.com)

Ohne Kommunistische Partei kein neues China

Vor 100 Jahren wurde die Kommunistische Partei Chinas gegründet

Angesichts der gegenwärtigen Schwäche der kommunistischen Bewegung, insbesondere in den imperialistischen Zentren, ist es eine Mut machende Geschichte: Gestützt auf fortschrittliche nationale Traditionen und mitangetrieben…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

Vom Pfandsammeln wird man nicht reich, aber ein ganz klein bisschen weniger arm. (Foto: Die Linke NRW)

Armutszeugnis

Armutszeugnis

Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes: 2,8 Millionen Kinder in Deutschland leben in Armut

Kinder sind unsere Zukunft“ ist eine beliebte Floskel bei Sonntags- und Wahlkampfreden und wird sicher im Vorfeld der Bundestagswahl wieder häufiger aus berufenen Munde zu…

Politik

Die Waage der Justitia, der verkörperten Gerechtigkeit, hängt in Deutschland schief.

Widersinnig und ­unverhältnismäßig

Widersinnig und ­unverhältnismäßig

Über die Rechtmäßigkeit der Entscheidung des Bundeswahlausschusses

Das vom Bundeswahlausschuss verfügte kalte Parteiverbot der DKP hat alle Chancen, zum Paradethema für die juristischen Examina im Bereich „Verfassungsrecht“ zu werden. Die rigide Regelung…

Internationales

Es gab eine Zeit, in der Ramaphosa und sein Vorgänger Zuma noch gemeinsam lachen konnten. Das ist lange her. (Foto: Twitter via @CyrilRamaphosa)

Wirbelsturm der Gewalt

Wirbelsturm der Gewalt

Vordergründig geht es um Zuma. Die Gewalt in Südafrika hat aber wirtschaftliche Ursachen

Es ist jetzt klar: Die Ereignisse der letzten Woche waren nichts anderes als ein bewusster, gut geplanter und koordinierter Angriff auf unsere Demokratie.“ So charakterisierte…

Demonstration für das sozialistische Kuba am 17. Juli in Havanna. (Foto: Estudios Revolución y Presidencia)

Niederlage für antikubanische Bots

Niederlage für antikubanische Bots

Medienkampagne zur Destabilisierung des sozialistischen Landes aufgedeckt

Eineinhalb Wochen nach den Straßenprotesten in Kuba gegen die schlechte Versorgungslage und Einschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie liegen zahlreiche Beweise für eine gezielte Eskalation mit Unterstützung…

Theorie & Geschichte

Der neoliberale Traum, dass immer mehr Geld den Kapitalismus retten könnte, ist aus.

Neoliberales Endspiel

Neoliberales Endspiel

Die Standarderzählung zur gegenwärtigen Krise lautet in etwa: Eine schreckliche Pandemie ist über uns gekommen. Wir müssen alle zusammenstehen – natürlich mit Abstand. Wenn alle…

Im Bild

(Foto: Olaf Kosinsky / kosinsky.eu)

Katarina Barley

Katarina Barley

Die Europäische Kommission hat nach Redaktionsschluss dieser UZ ihren zweiten EU-weiten Bericht über die Situation der Rechtsstaatlichkeit in den einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht. Im Vorfeld wurde…

Kultur

Am vergangenen Sonntag nahmen Hunderte Antifaschistinnen und Antifaschisten in Hamburg Abschied von Esther ­Bejarano. Die Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau, Ehrenvorsitzende der VVN-BdA und Vorsitzende des „Auschwitz-Komitees“ starb in der Nacht zum 10. Juli in einem Hamburger Krankenhaus. Sie wurde 96 Jahre alt. Der Schauspieler Rolf Becker (Foto), Freund und Weggefährte, hielt die Trauerrede, die wir auf dieser Seite dokumentieren. (Foto: Martina Lennartz)

Nie mehr schweigen, wenn Unrecht geschieht

Nie mehr schweigen, wenn Unrecht geschieht

Rede von Rolf Becker bei der Trauerfeier für Esther Bejarano

„… siehe, wir haben herausgefunden, dass diese Erde groß genug ist; dass sie jedem hinlänglichen Raum bietet, die Hütte seines Glücks darauf zu bauen; dass…

Hintergrund

An der „Arbeiterolympiade“ 1931, die vom 19. bis 26. Juli in Wien stattfand, nahmen 25.000 Sportlerinnen und Sportler teil, die in 117 Disziplinen antraten. Diese wurden im neu gebauten Praterstadion und im Stadionbad ausgetragen. Das Foto zeigt den Umzug zur Eröffnung der Spiele 1931 in Wien auf der Ringstraße vor dem Parlament.

Die Rote Sportinternationale

Die Rote Sportinternationale

Spartakiade und Bruch in der Arbeitersportbewegung

Die große Zeit des Arbeitersports nach dem Ersten Weltkrieg war von einem Ringen von sozialistischen und kommunistischen Ideen um die Frage geprägt, wie dieser zu…

Vermischtes

Steigt direkt im Zombie-Modus ein: Die Netflix-Serie „Black Summer“. (Foto: Michelle Faye/Netflix © 2021)

Untot im Leerlauf

Untot im Leerlauf

Einer sieht einen wütenden Menschen und denkt fortan, dass das der einzige Zustand aller Menschen jemals sei. Wer außerirdisch und neu hier auf der Erde…