Internationales

Polnische Soldaten der „Operation Starke Unterstützung“, die an der Grenze zu Belarus gegen Flüchtlinge vorgehen. (Foto: Kancelaria Premiera / Flickr / CC BY-NC-ND 2.0)
Die „Ampel“ ändert die aggressive Ost-Strategie nicht – es wird eher schlimmer

Im Sanktionsmodus

Der „belarussische Diktator“ Alexander Lukaschenko sei der „Chef eines staatlichen Schleuserrings“, hatte Außenminister Heiko Maas zum Besten gegeben. Innenminister Horst Seehofer mochte nicht nachstehen und …

Weiterlesen

Er würde sich über Krieg freuen: Der ukrainische Präsident Selenski hält Ausschau nach dem bösen Russen. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)

Er würde sich über Krieg freuen: Der ukrainische Präsident Selenski hält Ausschau nach dem bösen Russen. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)
Debatte um russische Truppen an der Grenze hilft, neue Schritte zur Aufrüstung der Ukraine zu legitimieren

Nützliche Kriegsszenarien

Was es mit dem angeblichen russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine auf sich hat, ist nach wie vor nicht abschließend geklärt. Klar ist, dass …

Weiterlesen

Die Proklamation der Irischen Republik von 1916. Die Unterzeichner wurden als Anführer des Osteraufstandes von den Briten hingerichtet.

Die Proklamation der Irischen Republik von 1916. Die Unterzeichner wurden als Anführer des Osteraufstandes von den Briten hingerichtet.
Der Widerstand gegen den Anglo-Irischen Vertrag von 1921

Gegen Besetzung und Dominion

Vor 100 Jahren, am 6. Dezember 1921, wurde in London der Anglo-Irische Vertrag zwischen der britischen Kolonialmacht und Vertretern der irischen Befreiungsbewegung Sinn Féin unterzeichnet. Dieser …

Weiterlesen

Trotz Repression auf der Straße: Die PCV im Wahlkampf (Foto: Zeitung der Arbeit)

Trotz Repression auf der Straße: Die PCV im Wahlkampf (Foto: Zeitung der Arbeit)
Regionalwahlen in Venezuela: Kritik an Ausgrenzung der Linken

„Hässlicher Fleck“

Nach den Regional- und Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag in Venezuela feiert das Regierungslager um die Vereinte Sozialistische Partei (PSUV) seinen erwarteten Wahlsieg. In 20 der …

Weiterlesen

Protest gegen den Putsch im Sudan am 13 November 2021 in Utrecht (Niederlande) (Foto: Hans Splinter / Flickr / CC BY-ND 2.0)
Sudanesen gehen auf die Straße, um ihre Revolution zu verteidigen. Polizei und Militär richten Blutbäder an

Massenproteste gegen Militärputsch

Knapp einen Monat nach dem Militärputsch des Generals Abdel Fattah al-Burhan unterzeichnete der Putschist am 21. November ein Abkommen mit Premierminister Abdallah Hamdok, demzufolge Hamdok wieder …

Weiterlesen

Bauernopfer im Kampf um globale Herrschaft

Die Migranten, das Gas und die Pipeline

Der freiheitlich-demokratische „Werte-Westen“ zeigt sich an der polnisch-belarussischen Grenze von seiner Schokoladenseite. Wasserwerfer bei eisigen Temperaturen, Sirenengeheul, Truppenaufmarsch, Panzer, Schüsse mit scharfer Munition über die …

Weiterlesen