Wirtschaft & Soziales

„Die Politik“ kritisiert Zustände in der Fleischindustrie – wieder einmal

Schweinebaron am Pranger

Am vergangenen Samstag haben etwa 100 Menschen am Betriebsgelände des Tönnies-Konzerns in Rheda-Wiedenbrück demonstriert. Sie protestierten gegen Schlacht- und Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie. Die Hauptzufahrt …

WeiterlesenSchweinebaron am Pranger

Die Befürworter von Pflegekammern argumentieren, auf diese Weise könne eine stärkere Interessenvertretung für Pflegekräfte geschaffen und die Pflege aufgewertet werden. (Foto: AOK-Mediendienst)

Landtag NRW beschließt Pflegekammer-Gesetz – ver.di protestiert

Standesdenken oder Solidarität?

Die Pflegekräfte in Nordrhein-Westfalen sollen nach einem neuen Gesetz in einer Pflegekammer zusammengefasst werden. Die Landesregierung behauptet, damit werde die Pflege aufgewertet. ver.di geht davon …

WeiterlesenStandesdenken oder Solidarität?

Die NGG fordert: „Kein Stundenlohn unter 12 Euro!“ (Foto: www.ngg.net)

Beschäftigte der Ernährungswirtschaft fordern gleiche Bezahlung

Kein Frieden im Osten

700 bis 835 Euro beträgt der Lohnunterschied der Beschäftigten in der Ernährungswirtschaft Sachsens, dem Bundesland mit der deutschlandweit niedrigsten Tarifbindung, gegenüber ihren Kolleginnen und Kollegen …

WeiterlesenKein Frieden im Osten

ver.di verschärft Gangart gegen Krisengewinner und kämpft um Tarifvertrag für „Gute und gesunde Arbeit“

Amazon streicht Zuschlag – Beschäftigte streiken

Zum ersten Mal seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie haben am Montag und Dienstag vergangener Woche mehrere tausend Beschäftigte des Handelsriesen Amazon in Deutschland die Arbeit …

WeiterlesenAmazon streicht Zuschlag – Beschäftigte streiken

Corona-Test in Gütersloh. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Werkvertragsarbeiter haben die Stadt zu einem neuen Hotspot der Pandemie gemacht. (Foto: Tönnies Holding ApS & Co. KG)

Inge Bultschnieder hat schon vor Corona Fleischarbeiter gefragt, wie sie leben und arbeiten

Deutschland ist schrecklich

Inge Bultschnieder lebt in Rheda-Wiedenbrück, wo Clemens Tönnies eine der größten Fleischfabriken Europas betreiben lässt. Bultschnieder gründete 2013 die „Interessengemeinschaft WerkFAIRträge“, eine lokale Initiative für …

WeiterlesenDeutschland ist schrecklich

Eine starke heimische Fluggesellschaft liegt im „nationalen Interesse“ (2020 Deutsche Lufthansa AG)

Krise stärkt Staatskapitalismus auch in der Luft

Ideeller Gesamtkapitalist zähmt Einzelbourgeois

Am Schluss war alles eitel Sonnenschein: Mit 98,04 Prozent der Stimmen billigten am 25. Juni die Lufthansa-Aktionäre das Rettungspaket, mit dem die Insolvenz des früheren …

WeiterlesenIdeeller Gesamtkapitalist zähmt Einzelbourgeois